Alt
Standard
Big 22 - 08-05-2013, 19:58
(#1)
Benutzerbild von $harkFlo
Since: Jul 2012
Posts: 834
Villan ist unknown und kam gerade 1 hand zuvor neu an den Tisch

PokerStars No-Limit Hold'em, 22 Tournament, 100/200 Blinds 25 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (MP2) (t18,161)
CO (t3,830)
Button (t25,392)
SB (t8,541)
BB (t3,906)
UTG (t9,995)
UTG+1 (t2,050)
MP1 (t2,950)

Hero's M: 36.32

Preflop: Hero is MP2 with A, A
UTG bets t400, 2 folds, Hero raises to t1,200, 1 fold, Button calls t1,200, 3 folds

Flop: (t3,300) 6, 3, 4 (2 players)
Hero bets t1,750, Button calls t1,750

Turn: (t6,800) J (2 players)
Hero checks, Button bets t5,600, Hero raises to t15,186 (All-In), Button calls t9,586

River: (t37,172) 4 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t37,172

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
08-05-2013, 20:29
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
denke mal er kann pre viele pp haben, AQ evtl AJs oder sogar AK? sowas wie KQs/QJs vllt da er sehr bigstacked ist
am flop kann er eigentlich die gleiche range haben, floatet, um zu schauen was du dann machst

am turn is das schon tricky gegen nen unknown
er demonstriert hier durch sein sizing extrem viel stärke
kann aber auch protection sein
denke air hat er hier nie

ich wüsste nicht wirklich wie man hier as played rauskommen kann
imo hat er hier ne range von set, QJs/AJs
gegen die range liegst natürlich hinten, aber das sizing wirkt halt so wie: hab grad getroffen, jetz ersma protecten oder reinbringen
ergo bleibt JJ/AJ/QJ

dagegen biste wiederum knapp vorne
denke ich hätte auf seine bet auch gepushd
generell 2barrel ich hier allerdings lieber
turn dann etwas kleiner um mittlere paare (besonders, die mit draw) zum callen zu bewegen und vs nen set rauszukommen, das wird hier normalerweise immer geraist, QJ/AJ callt wohl nur
in diesem speziellen fall wäre man wohl mit b/f am turn glücklicher gewesen
aber weiß man halt immer erst nachher^^



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
13-05-2013, 16:29
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Eigene Gedanken zur Hand wären aufjedenfall hilfreich um deine line besser analysieren zu können.
 
Alt
Standard
19-05-2013, 13:42
(#4)
Benutzerbild von Nos4Fun
Since: Jun 2008
Posts: 1.048
Pre fine.

Ich bet/broke turn mit 3999 ansonsten jamm river.



[Blog] Nothin´s 4 Fun without a RUN
Es reicht nicht einen roten Schwanz zu haben, man muss schon ein Fuchs sein!
 
Alt
Standard
21-05-2013, 14:48
(#5)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Mir gefällt diese "Stack a Donk" -Line mit Check-Shove am Turn bei dem SPR sehr gut

Behält man seine random Flop Floats und ganzen Pockets drin ,die dan on Turn entweder Stabben oder gegen Deine likely Broadway-Combos protecten wollen .


Weiss halt nicht , ob Du on Flop nicht sogar grösser betten solltest ...es faltet wahrscheinlich eh kein Pocket und AK/AQs muss er auf dem low baord meist eh entsorgen.


Range seh ich im übrigen extrem stark Pocketlastig und kaum irgendwelche unpaired combos allenfalls mal AQs/AK.
Immerhin 3 -bettest Du pre nen UTG open aus MP .... insofern sollte Button da nicht zu light irgendwelche unpaired Jx -combos in seiner Range haben .
 
Alt
Standard
23-05-2013, 15:17
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
OP hat wohl kein Interesse mehr an der Hand, also "closed".