Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nutflush auf paired Board vs. Regular

Alt
Standard
Nutflush auf paired Board vs. Regular - 08-05-2013, 20:06
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Villains ist Reg, keine Infos oder Reads.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($46.52)
SB ($50.14) - 29 / 23 / 55 - 60 Hände
Hero (BB) ($88.56)
UTG ($50)
MP ($35.50)
CO ($53.66)

Preflop: Hero is BB with 6, A
4 folds, SB bets $1.25, Hero calls $0.75

Flop: ($2.50) 5, 8, 9 (2 players)
SB checks, Hero bets $2, SB raises to $5.07, Hero calls $3.07

Turn: ($12.64) 3 (2 players)
SB bets $7.72, Hero calls $7.72

River: ($28.08) 8 (2 players)
SB checks

Hero ...?
 
Alt
Standard
09-05-2013, 11:15
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Glaube ich checke den River behind. Es gibt ja kaum Hände, von den du noch value kriegst.

Warum raisen wir den Turn nicht schon for value gegen unknown? Wir wissen ja nicht, ob er den River noch mal bluffen wird, wenn wir seine Air drinlassen wollen et.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
10-05-2013, 08:36
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den Flop wohl oft schon einfach zurückclicken. Denke du kannst hier BvB viel Action von schlechteren Draws bekommen. Callen ist natürlich auch völlig in Ordnung.

Turncall sehe ich als relativ alternativlos an, du willst seine schlechteren Draws/Semibluffs/Bluffs drinbehalten und repräsentierst eben nur einen Flush.

River ist natürlich knapp, würde aber wohl erstmal b/f. Ihr habt keine History und ich würde nicht erwarten, dass er den double checkraise als Bluff auspackt. Viele der schwächeren NL50 Regs lassen sich hier vlt noch zum bluffcatchen animieren.

Andererseits ist die Info mit was er so eine Line als PFR nimmt und dann den River checkt auch was wert. Wieviel musst du entscheiden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
18-05-2013, 11:40
(#4)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Nach nochmaligem Nachdenken, hab ich mich folgendes gefragt:

ist minraise Turn eine Option? Minraise mit der Intension es nach einem freezeplay aussehen zu lassen. Wir können durchaus Hände halten, die die Aktion einfrieren und keine Riverbet sehen wollen. Frage ist, ob der Gegner in der Lage ist, das Play als Freezeplay zu erkennen und wie man ihn einschätzt, dass er reagiert.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
18-05-2013, 13:50
(#5)
Gelöschter Benutzer
gegen unknown reg würd ich turn nicht immer raisen, finde es aber durchaus ne gute option, bissl mehr als ein minraise find ich da gut, gibt doch massig value, und vorallem viele madehands mit dennen er seine handstärke überspielen kann und river guckt bzw. reinstellt.