Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AT resteal am FT korrekt?

Alt
Standard
AT resteal am FT korrekt? - 09-05-2013, 10:24
(#1)
Benutzerbild von lachen128
Since: Mar 2011
Posts: 26
Moin zusammen,

ich hatte da gestern eine recht knappe Entscheidung am FT eines 90 Mann regular sng.

Meine Probleme waren meine eigene Stacksize (2-3 BB kleiner hätte ich definitiv gepushed, 2-3 größer definitiv gefoldet) und die meines Gegners (als Bigstack kann er mit Any2 versuchen Druck zu machen).

Freue mich auf Eure Einschätzung, Danke!

PokerStars - $1.08+$0.27+$0.15|400/800 Ante 75 NL - Holdem - 5 players
Hand converted by PokerTracker 4

CO: 74.02 BB (VPIP: 28.99, PFR: 20.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 69)
BTN: 29.64 BB (VPIP: 25.37, PFR: 23.88, 3Bet Preflop: 6.90, Hands: 69)
SB: 39.97 BB (VPIP: 25.77, PFR: 21.74, 3Bet Preflop: 2.33, Hands: 101)
Hero (BB): 10.43 BB
UTG: 14.69 BB (VPIP: 18.13, PFR: 7.41, 3Bet Preflop: 2.78, Hands: 196)

5 players post ante of 0.09 BB, SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.97 BB) Hero has

fold, CO raises to 3 BB, fold, fold, Hero raises to 10.33 BB and is all-in
 
Alt
Standard
09-05-2013, 11:13
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Prinzipiell finde ich den Gedanken (bis auf das mim Folden bei 2-3 BB mehr) und den Push gut. Nur noch 10BB und ne solide Hand gegen ne vermeintlich weite Range.

Allerdings kann man Villains Range auch nen bischen besser einschätzen zu so nem Zeitpunkt.
Wie hat er sich beispielsweise verhalten, wenn ihr beiden Shorties gemeinsam in den Blinds wart? Wenn er da unvermindert Druck gemacht hat, dann is es wahrscheinlich, dass er jetzt hier ebenfalls ne weite Range hat. War er in solchen Situationen hingegen zurückhaltend (weil er sich bewusst ist, dass ihr viel shoved und er callen muss), dann wird seine Range hier entsprechend stärker sein.

Ich für meinen Teil brauche hier aber eher nen guten Grund (Read) um nen Fold zu finden als nen Grund fürn Push.


edit:
Im Ausbildungsteil findest du unter MTT-Kursen auch Abschnitte über das Play in der späten Phase bzw. am Final Table. Schau dir die nochmal an und überprüfe mal, ob du nicht vielleicht nen Tick zu sehr 'auf Platz' spielst statt 'auf Sieg'.

Geändert von Alanthera (09-05-2013 um 11:19 Uhr).
 
Alt
Standard
09-05-2013, 11:15
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Äh joa easy push, gell? Oder was willst du jetzt wissen? :P
 
Alt
Standard
09-05-2013, 12:39
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
@lachen
finde das (ohne reads) jetzt mal gar keine close entscheidung sondern easy push
und wie alan richtig schreibt, mit 2-3BB mehr darfst das erst recht nicht folden

zb hast mit 15BB gegen ne loose open range und das hast wohl bei nem CL der auf 69 hde 21% openraise spielt,
ne profitable restealpushin range von A4o+; A2s+; K9s+; KTo+; QTs+; 22+

eher würd ich acht geben, wenn du weniger BB, weil du ja kaum mehr FE hast, das sollte auch der openraiser wissen und da is halt oft so, dass er b/f gegen einen großen stack spielt, aber b/c gegen nen shortie wie dich



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
09-05-2013, 13:17
(#5)
Benutzerbild von lachen128
Since: Mar 2011
Posts: 26
Ok, vielen Dank.

Reads hatte ich wenig auf ihn, lag aber vor allem an der Crashbedingten Uhrzeit, ich war einfach zu müde.
Aber die Fragen, die Du gestellt hast haben mir schon mal geholfen.

Auch das mit dem repush mit 2-3 BB mehr ist sher schlüssig und klar.

Vielen Dank!

PS: sngwiz meint zu der Hand übrigens easy fold, aber ist halt nur nen Stück unintelligente Software.
 
Alt
Standard
09-05-2013, 13:35
(#6)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
easy push
is halt behindert,weil die fische auf den micros meist mit starken händen 3bb raisen
 
Alt
Standard
13-05-2013, 17:18
(#7)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
@lachen
finde das (ohne reads) jetzt mal gar keine close entscheidung sondern easy push
und wie alan richtig schreibt, mit 2-3BB mehr darfst das erst recht nicht folden

zb hast mit 15BB gegen ne loose open range und das hast wohl bei nem CL der auf 69 hde 21% openraise spielt,
ne profitable restealpushin range von A4o+; A2s+; K9s+; KTo+; QTs+; 22+

eher würd ich acht geben, wenn du weniger BB, weil du ja kaum mehr FE hast, das sollte auch der openraiser wissen und da is halt oft so, dass er b/f gegen einen großen stack spielt, aber b/c gegen nen shortie wie dich
THIS!

Du bist halt extrem weit abgeschlagen stacksizetechnisch. Wenn du den spot nicht nutzt, welchen dann? Selbst in nem reg speed MTSNG kannst du nicht ewig auf gute Hände warten.