Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

The Hot 2.20$ 10er Kurz vorm Ft

Alt
Standard
The Hot 2.20$ 10er Kurz vorm Ft - 10-05-2013, 16:37
(#1)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
http://www.boomplayer.com/poker-hand...739_967F41261A

geht hier rein oder sollte ich noch ein fold finden?


bin als 9ter leider gebustet
 
Alt
Standard
10-05-2013, 20:31
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Also Villain in MP kann hier ne Menge pushen (bestimmt ein Drittel der Hände: Jedes A, alle Broadways, die meisten SCs, viele suited Highcards, alle PPs), dagegen haste nen Pflichtcall.
Ob man dann aber gegen beide called, hängt stark von der Einschätzung vom zweiten Villain ab; mehr als 15% sollte er wohl nicht callen, is er tighter und called nur 10% wirds allmählich schon eng; gegen ne Nit kannstes weglegen.
Rein vom cEV her kannste selbst gegen ne 5%-Range vom Caller noch profitabel callen, und natürlich lässt sichs mit nem ordentlichen Stack dann richtig gut auf Sieg spielen bzw. spielt sich nahezu von selbst.
Hier haste aber auf der anderen Seite auch tatsächlich ne relativ komfortable Situation aufs Spiel zu setzen. Noch hält dein Stack den Bigstack zu deiner Rechten davon ab den Maniac rauszulassen, du kriegst deinerseits einige gute Stealspots vom Kuchen ab. Wenn du callst und verlierst, is das Thema durch, er kann dich dann heftig unter Druck setzen.

Wie man diese beiden letzten Aspekte (Chance auf starken Stack vs Chance auf 'Rumdümpeln') richtig abwägt im Hinblick auf den $EV, weiß ich leider selber nicht.
 
Alt
Standard
10-05-2013, 20:53
(#3)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
ok aber die entscheidung war ergebnisorentiert koreckt also preflop
 
Alt
Standard
13-05-2013, 17:49
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Also Villain in MP kann hier ne Menge pushen (bestimmt ein Drittel der Hände: Jedes A, alle Broadways, die meisten SCs, viele suited Highcards, alle PPs), dagegen haste nen Pflichtcall.
Ob man dann aber gegen beide called, hängt stark von der Einschätzung vom zweiten Villain ab; mehr als 15% sollte er wohl nicht callen, is er tighter und called nur 10% wirds allmählich schon eng; gegen ne Nit kannstes weglegen.
Rein vom cEV her kannste selbst gegen ne 5%-Range vom Caller noch profitabel callen, und natürlich lässt sichs mit nem ordentlichen Stack dann richtig gut auf Sieg spielen bzw. spielt sich nahezu von selbst.
Solange der BU nicht sick tight ist gehts für mich hier immer rein. Mit stack spielt sich das dingen dann von alleine und man sollte es shippen, außer man spielt schlecht oder runnt extrem bad.