Alt
Standard
NL2 | A8s BTN deep - 11-05-2013, 13:37
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Villain spielt 55/30, AF 42% auf 60Hnd. Ganz unten mal eine der wenigen Hände, die tatsächlich zu nem Showdown kamen. So wirkliche Reads konnte ich leider bis dahin nicht aufbauen..

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

MP1 ($0.81)
MP2 ($2)
CO ($5.89)
Hero (Button) ($5.23)
SB ($7.48)
BB ($2)
UTG ($0.74)
UTG+1 ($1.02)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.02, 3 folds, CO bets $0.06, Hero raises to $0.12, 3 folds, CO raises to $0.20, Hero calls $0.08

Flop: ($0.45) , , (2 players)
CO checks, Hero bets $0.18, CO raises to $0.40, Hero calls $0.22

Turn: ($1.25) (2 players)
CO bets $0.60, Hero calls $0.60

River: ($2.45) (2 players)
CO bets $2, Hero calls $2

Total pot: $6.45 | Rake: $0.23


Preflop: Denke mal ne 3bet für Value und Position is drin. Seine 4bet is natürlich dann schon nen Alarmsignal..

Flop: Quasi Nutz. Aber sein Check stinkt halt irgendwie auch nach Quasi-Nutz. Kleinere Bet um AK u.ä. drinzuhalten und zu spew zu bewegen. Raise wird gecalled.

Turn: Flushdraw gibts noch zusätzlich, allerdings brauch ich den ned. Villain setzt halben Pott und ich weiß immernoch ned so recht, ob ich gut bin, wenns hier so deep reingeht.

River: Die satte Bet, die ich irgendwie erwartet habe. Ich calle nur, weil ich irgendwie doch bissel Schiss hab hier gegen seine Nutline zu broken.

Meinungen?





PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($0.99)
MP3 ($2.11)
CO ($2.02)
Hero (Button) ($3.16)
SB ($5.04)
BB ($5.17)
UTG ($2.45)
UTG+1 ($1.45)
MP1 ($0.19)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO bets $0.04, Hero calls $0.04, SB calls $0.03, 1 fold

Flop: ($0.14) , , (3 players)
SB bets $0.08, CO calls $0.08, Hero folds

Turn: ($0.30) (2 players)
SB bets $0.20, CO raises to $0.40, SB calls $0.20

River: ($1.10) (2 players)
SB bets $0.94, CO raises to $1.50 (All-In), SB calls $0.56

Total pot: $4.10 | Rake: $0.14

Results below:
SB had , (flush, Ace high).
CO had , (flush, King high).
Outcome: SB won $3.96
 
Alt
Standard
11-05-2013, 14:12
(#2)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
ich würde den river einfach allin pushen. Jacks hat er hier sehr selten. ich denke, du bist am river hier noch deutlich vorne und es gibt noch einige schlechtere Hände wie asse,kk,qq die hier callen werden. vllt auch noch aj oder any Broadway jacks. du lässt halt mMn Value liegen deep.
flop hätte ich so 25c gemacht.
finde deine 3bet auch zu klein. villain kriegt super Odds zum callen. warum überhaupt 3betten? auf 2 wird sowieso alles pre gecallt und dann mit einer spekulativen Hand, hmmm...? weil deep, ip? a8s ist für mich nicht unbedingt ne valuehand zum 3betten. das reraise pre calle ich dann wiederum bei den Odds und freue mich sehr über den flop und will dann sein ganzes Geld auf den späteren Straßen.

Geändert von Pilon1031 (11-05-2013 um 14:19 Uhr).
 
Alt
Standard
11-05-2013, 15:15
(#3)
Benutzerbild von bjoehand
Since: Feb 2013
Posts: 37
Finde die 3bet kann man gut spielen allerdings finde ich auch dass sie größer sein sollte so 18 bis 20 ct, weil alles andere wird dir wirklich immer gecallt. Die 4bet pre von ihm sieht halt schon richtig stark aus. Gerade auf dem Limit denke ich dass er nur mit einer super kleinen Range 4bettet. Würde ihm da dann im schlechtesten fall QQ oder AK geben. Eher aber AA oder KK. Wenn du das callst musst du den flop dann halt schon richtig gut treffen. Was du dann ja auch machst. Flop würde ich dann schon halben pot anspielen einfach für value weil gegen die Range die ich ihm geben würde bist du halt einfach gut vorne und er wird dich sowieso callen oder raisen. Ob ich ihn dann nur callen würde oder raisen weis ich nicht genau weil ein bisschen bedenken hätte ich halt bei jeder Q+ die kommt und folden wird er da glaube ich nichts was er dort meiner Meinung nach haben kann. Am Turn kommt für dich meiner Meinung nach ne gute karte weil ne 3 hilft ihm gar nicht. Ich denke da kann man ihn ruhig nochmal raisen dann geht auch das Geld am River leichter rein weil dort wäre das für mich dann definitiv ein all in nachdem er hier meiner Meinung nach nie ein set getroffen hat.
Das einzige was ich mir evtl noch vorher anschauen würde ist wie oft er so 4bettet, weil wenn er da wieder erwarten ne relativ weite Range hat ist das um einiges unschöner hier zu broken.
 
Alt
Standard
11-05-2013, 18:17
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man callen oder 3betten, wenn man 3betted sollte man das aber nicht unbedingt auf einen Betrag machen der ihn zum 4betten einlädt. außer du bist bereit auch eine große 4Bet zu bezahlen. Gegen die min4bet ist der Call natürlich standard.

Flop finde ich gut gespielt, aber entweder am Turn oder River muss man raisen. Der Gegner macht einen super aggro Eindruck und die Hand ist 4betted, deshalb kann ich mir kaum vorstellen, dass er hier eine Hand foldet die er for value 4betted hat. Außer JJ schlägt dich hier nichts vernünftiges und er kann nicht nur AA/KK haben, sondern vielleicht auch mal QQ so spielen oder AJ oder er hat sogar Hände wie T9 in seiner Range. Wenn du denkst er betted den River oft genug, würde ich den Turn callen und den River shoven. Der Shove ist ja nur ein Minraise.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!