Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Guter oder schlechter Call am River

Alt
Standard
Guter oder schlechter Call am River - 12-05-2013, 15:42
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Villain ist ein 23/18/ 3 auf 46 Hände

Ich war mir in der Hand unsicher, gerade weil er auf das A am Turn ein Lead out spielt. Es kommt also der open ender an oder er könnte einen Semi Bluff spielen, welcher dann am River ankommen würde.
Ich habe mich hier für einen Call entschieden, weil ich der Meinung war, dass diese Line für extrem starke Hände eigentlich keinen Sinn ergibt, weil der Villain hier eigentlich darauf wartet,dass ich Geld in den pot investiere und dann zb am Turn Checkraist.
Am River kännte es auch ein crying Call sein, was meint ihr?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (CO) ($28.79)
Button ($28.02)
SB ($26.12)
BB ($21.89)
UTG ($25.70)
MP ($25.70)

Preflop: Hero is CO with A, J
UTG bets $0.75, 1 fold, Hero calls $0.75, 3 folds

Flop: ($1.85) 10, J, 3 (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.05, UTG calls $1.05

Turn: ($3.95) A (2 players)
UTG bets $2.75, Hero calls $2.75

River: ($9.45) 3 (2 players)
UTG bets $6.75, Hero calls $6.75

Total pot: $22.95 | Rake: $1.03

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
13-05-2013, 12:47
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Fold (80%) oder 3bet (20%) pre, ansonsten imo nh!
 
Alt
Standard
3 bet - 13-05-2013, 16:46
(#3)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Also eine 3 bet würde ich hier ungern machen, er öffnet aus utg und auf eine 4 bet müsste ich folden. Ich calle hier , weil ich gegen ihn in Position bin
 
Alt
Standard
13-05-2013, 16:55
(#4)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Die Line vom Villain macht für mich auch keinen Sinn. Suited Clubs callt er nicht am Flop. Starke Draws wie ksqs bettet er wohl eher am Flop oder cr sie. Kqo kann hier callen, aber donkt hier idr wohl nie den Turn, da dass Ass auch scary auf dich wirken muss/kann.
River ist daher für mich n easy Call.

Finde den Call pre auch okay
 
Alt
Standard
13-05-2013, 17:49
(#5)
Benutzerbild von Professor_D5
Since: Sep 2012
Posts: 118
Bin hier bei Fuchz, 3bet find ich besser, grade wenn villain UTG opened.

Mit der kriegt man bei regs meistens alle pockets zum folden. Falls er die 4bet bringt, weiß man halt, dass man geschlagen ist und es is ein easy fold.

Bei einem flat rennt man gegen den UTG opener einfach zu oft in ein besseres Ass imo.

As played aber nh!
 
Alt
Standard
14-05-2013, 16:00
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde einen Call pre ohne Infos über seine preflop Ranges und postflop Tendenzen gefährlich, würde auch lieber einfach folden gegen einen UTG Open oder 3betten als Bluff.

Wie gespielt gefällt mir die Line, denke nicht dass irgendwo noch Value in einem Raise liegt weil seine Line ziemlich unkonventionell nach Nuss (Straße oder Set) aussieht und AK/AQ vermutlich keinen Raise callen werden bei dem Board.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter