Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 set overplayed?oppo 15 hands 40/0/3.3

Alt
Standard
NL10 set overplayed?oppo 15 hands 40/0/3.3 - 15-05-2013, 14:55
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($9.45)
Button ($8.74)
SB ($10)
BB ($5.77)
Hero (UTG) ($16.93)
MP ($4.86)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 1 fold, CO calls $0.30, 3 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.40, CO calls $0.40

Turn: ($1.55) (2 players)
Hero bets $0.90, CO raises to $1.80, Hero raises to $4.90, CO raises to $8.75 (All-In), Hero calls $3.85

River: ($19.05) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $19.05 | Rake: $0.86

Results below:
Hero had , (three of a kind, threes).
CO had , (three of a kind, sixes).
Outcome: CO won $18.19
 
Alt
Standard
15-05-2013, 20:33
(#2)
Benutzerbild von GreenKnuckle
Since: Jul 2011
Posts: 38
Ausgehend von unknown Villain ist Preflop standard und Flop standard.
Ich bette Turn allerdings ein bisschen größer, um am River ne ordentlich große Bet machen zu können.
Wenn er auf Q65r ne Bet callt, dann tendenziell eher mit ner Made-Hand (Draws sind ja kaum möglich); das heißt du kannst auch ruhig n Tacken größer betten.
Mach vllt so 1,30$-1,40$, dann haste am River ne Potsize von 4,15$ bzw. 4,35$ (anstatt 3,35$ bei ner Bet von 0,90$). Dadurch ermöglichst du dir einfach, viel mehr Value aus Qx, Overpairs oder Bluffcatchern zu holen.

Ansonsten NH, vs Unknown wäre ich gegen das Turnraise auch broke gegangen.
 
Alt
Standard
Antwort - 16-05-2013, 07:46
(#3)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Also so wie gespielt denke ich ist es standard. Ich würe drüber nachdenken ob ich Preflop aus UTG die Pocket 3's nicht schon folde, da ich außer gegen die Blinds immer OOP bin und eigentlich immer, wenn ich mein Set nicht treffe, die Hand aufgeben muss.
Am Turn würde ich auch größer Setzen du willst den anderen ja stacken, wenn möglich.
Ansonsten war es halt Pech das es Set over Set war.
 
Alt
Standard
16-05-2013, 16:05
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Bei seinen preflop Stats würde ich auf keinen Fall den Turn folden, allerdings auch nicht 3-betten sondern einfach nur callen. Gegen schlechtere Hände bekommst du es am River ganz sicher auch noch rein und du lässt ggfs Bluffs/Semibluffs in seiner Range.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter