Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3.30$ Bubble Phase A9s

Alt
Standard
3.30$ Bubble Phase A9s - 15-05-2013, 23:21
(#1)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...037_74490DB3A0

Ich steale hier an der Bubble a9s kriege 2 calls

aus den Blinds
der flop kommt Geninal
(zwischen frage was mache ich bei action zb 2 allins?)
Ich denke ich wäre auf dem flopt any way allin mit den Outs und da ich auf sieg spiele

bette bischen mehr als halben pot denk ich standart? sb callt
was gebe ich ihn hier
Kleine pockets die er flotet qjqk werden oft geraist in den mircos denke eher nicht das er die q hält
J 10 k10 boardway und den flushdraw hat er in seiner ranges

turn jack10 kommt an ich checke für potcontroll
da ich nicht gecheckraist werden will

er bettet 5000 in 15 k
hab erst gedacht ok ich folde
aber der flushdraw kamm nicht an
uner j10 würde hier defenetiv grösser betten seine hand sieht mir sehr weak aus kleines Pair
Ich weiss nicht ob er hier 5000 in 15 als pur bluff machen kann trau ich ihn eher nicht zu
naja ich calle und hab die beste hand...
krieg auch ein guten preis

lg
 
Alt
Standard
21-05-2013, 20:02
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
der flop kommt Geninal
(zwischen frage was mache ich bei action zb 2 allins?)
Ich denke ich wäre auf dem flopt any way allin mit den Outs und da ich auf sieg spiele
Wenn es die Gegner vor mir irgendwie hinbekommen, dass sie bevor ich dran bin AI sind, dann folde ich die Hand. Ansonsten gehts bei mir als semibluff immer rein am flop.

Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
bette bischen mehr als halben pot denk ich standart? sb callt
was gebe ich ihn hier
Kleine pockets die er flotet qjqk werden oft geraist in den mircos denke eher nicht das er die q hält
J 10 k10 boardway und den flushdraw hat er in seiner ranges
Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
Cbet size gut. Wenn er callt hat er fast immer draw oder ein midpair. wird hier fast immer reinstellen und bessere Hände raisen eh for protection.

turn jack10 kommt an ich checke für potcontroll
da ich nicht gecheckraist werden will
Aber auch wirklich nzur und improven auf diese Karte, einen Teil dieser range leadet er jetzt vllt auch scared. Ich bette hier 5.8k und broke, falls er c/jammed. Wenn er den river wieder checkt jam ich halt improved oder checke behind, außer ich hab den read, dass er ne station ist, dann valuejam ich den river.

Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
er bettet 5000 in 15 k
hab erst gedacht ok ich folde
aber der flushdraw kamm nicht an
uner j10 würde hier defenetiv grösser betten seine hand sieht mir sehr weak aus kleines Pair
Ich weiss nicht ob er hier 5000 in 15 als pur bluff machen kann trau ich ihn eher nicht zu
naja ich calle und hab die beste hand...
krieg auch ein guten preis
As played snappcall ich, oder valuejam ich sogar den river, falls ich ihm zutraue blockbet/call zu spielen mit seinem offensichtlichen midpair. Bei seiner line und seinem sizing hast du halt immer die beste Hand.

Ich finde hier hast du zumindest langfristig gegen seine range value liegen gelassen!