Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4.50$ 180 Men 4 bet Bluff

Alt
Standard
4.50$ 180 Men 4 bet Bluff - 16-05-2013, 11:28
(#1)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...639_A36249E800

also die hand war kurz vor der bubble ich war sehr sehr aktiv hab fast jede hand geopenraist
und auch grade gegen den squezzer ein pot verloren mit air... aber nur ein kleinen

und ich hab in als guten spieler eingeschätzt
der diesen spot nutzt um zu squezzen
ich bin rüber gegang
und er flattet das ich denke wegen den guten pot odds
board ist trocken
und er foldet auf mein shove
was denkt ihr?
 
Alt
Standard
16-05-2013, 13:42
(#2)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Ich denke, dass du das Ding pre entsorgen solltest. Spätestens auf die 3bet des SB ist das doch ein klarer fold, da du wohl immer hinten liegst. Dein Glück war hier halt, dass er keinen King hielt, den er aber durchaus halten könnte.
Abgesehen davon: Was hättest du gemacht, wenn Villain pre die 5bet spielt? Du wirst mit A7 doch wohl kaum den Shove callen oder?
 
Alt
Standard
16-05-2013, 14:14
(#3)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
ich würde auf eine 5 bet folden pre...
und hab immernoch ein gutenstack dann
und soviele kings seh ich hier nicht die hier flaten und nicht 5 bet pushen...

ich war so aktiv war mir sehr sicher das er hier light squezzt in den spot
dazu habe ich noch ein blocker mit A ...
war ja guter spot zum bluffen im enteffect
 
Alt
Standard
16-05-2013, 20:29
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
ich war so aktiv war mir sehr sicher das er hier light squezzt in den spot
dazu habe ich noch ein blocker mit A ...
war ja guter spot zum bluffen im enteffect
Also wenn du denkst, dass er den super guten spot preflop überhaupt sieht und nen lighten squeeze auspackt, dann müsste er schon capable sein.
Da er dann aber deine 4bet flattet mit einem Stpr von 1:1 zeigt ja schon, dass er nicht gut sein kann. Also ist deine Einschätzung wohl leider falsch und somit sollte die 4bet preflop keinen value haben.

Wenn dein Gegner hier wirklich light im SB vs. UTG squeezen sollte, dann reicht hier auch ne min4bet aus 2.8k, da er so oder so bei dem Stpr nicht flatten kann.

As played bette ich den flop wohl auf 2k und folde gegen einen jam. Die bet sollte auf dem board das selbe erreichen, wie ein jam. Er foldet air und ggbf. auchmal nen pocket genauso häufig wie er gegen einen jam folden wird. Dich callt hier eh nurnoch und slowgespielte .

An sich find ich die Hand für die limits schon sehr spazzy. Ich glaube nicht, dass dieser spot von vielen Spielern wahrgenommen wird. Auf höheren stakes sähe das vllt anders aus...
 
Alt
Standard
16-05-2013, 22:07
(#5)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
hi eig gebe ich 3 bets auf den limets sehr viel kredit aber habe jede hand geopend fast
deswegen dachte ich value hands würde er hier grösser squezzen
und hab gejammt weil eine 2 k bet gegen ihn weak auseehen würde und ich nicht wollte der er mich shove blufft

lg danke sehr