Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 A trips vs action

Alt
Standard
NL 25 A trips vs action - 17-05-2013, 19:41
(#1)
Benutzerbild von Doncamat1c
Since: Jul 2012
Posts: 95
Hey,

eigentlich is das ein easy fold, nur ich kenne den spieler in utg+1 und er is schon öfters auf paired boards ausgerastet und hatte damals so wie jetzt auch instant irgendwelche knöpfe gedrückt... Frage is ob er das hier auch gegen die range von UTG macht.... Ich blocke ja schonma ein ass und wtf wie in dem spot weiterspielen ?
Ich mein wenn man jetzt callt is ziemlich obv was man hat und außerdem könnte utg ja noch mit ausrasten....

Poker Stars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP1 (€17.78)
MP2 (€23.26)
MP3 (€9.65)
CO (€12.40)
Button (€25.25)
Hero (SB) (€27.20)
BB (€26.02)
UTG (€25 )VPIP: 25, PFR: 21, 3B: 4, AF 1,3
UTG+1 (€34.96) VPIP: 16, PFR: 12, 3B: 6, AF 3

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets €0.75, UTG+1 calls €0.75, 5 folds, Hero calls €0.65, 1 fold

Flop: (€2.50) , , (3 players)
Hero checks, UTG bets €1.50, UTG+1 raises €5, Hero ?
 
Alt
Standard
17-05-2013, 21:44
(#2)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
moin,

Ist halt wieder ein Spot oop ohne Initiative. Ziemlich bescheiden zu spielen. Die Handstärke würde wohl ein call zulassen aber dann stehst du am Turn wieder vor dem selben Problem.

Alternative wäre der Push aber da sehe ich auch eher schwarz. Falls UTG 1 callt bist du nahezu immer hinten denn er wird nur mit besserem calln ausser er hat einen hirnfurz und denkt KQ wäre gut genug. Beinahe dasselbe gilt für UTG+1.

Nach dem Ausschlussverfahren ist es wohl ein fold

Aufgrund der posi würde ich sogar preflop wegschmeissen

LG

Geändert von Kaelon28 (17-05-2013 um 21:53 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2013, 13:55
(#3)
Benutzerbild von mr malkovich
Since: Jun 2011
Posts: 419
Also aus meiner Sicht erscheint mir das ein klarer Fold zu sein.

Die Probleme sind halt UTG, der noch hinter dir drann ist, du bist oop ohne Initiative, und Villain reraist in 2 Leute auf dem Flop.

UTG wird hier, wenn er ähnliche Reads hat, auch höhere Aces sicher noch einmal callen.
Wobei ich nicht genau weiß welchen Read du mit:

"nur ich kenne den spieler in utg+1 und er is schon öfters auf paired boards ausgerastet und hatte damals so wie jetzt auch instant irgendwelche knöpfe gedrückt"

ausdrücken willst. Vollbluffs vielleicht? Hast du definitive Hände gesehen wo er seine Karten gezeigt hat?

Wenn du callst, stehst du auf dem Turn auch wieder mit einem, wie ich finde, großem Problem dar. Nahezu jedes As hat dich beat, Keine Backdoors. Selbst wenn du deine 6 zum Fullhouse triffst kannst du schon drawing dead sein. Die zwei besten Karten, die für dich in dieser Situation kommen könnten wäre ein A oder ein J. Das wären dann 4 Outs.

Und ein Reraise mit noch einem Akteur hinter einem in zwei Leute rein sieht schon extrem stark aus.

Alternativ kannst du über einen Push nachdenken, aber damit dürftest du dich nur noch gegen bessere Aces oder ein geflopptes JJ set isolieren.

Wenn Villain hier wirklich QQ oder ähnliches hält, dann eben nice played, oder eben brainless.

Geändert von mr malkovich (18-05-2013 um 14:02 Uhr).
 
Alt
Standard
19-05-2013, 15:46
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop würde ich das weglegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass UTG oder UTG+1 ein besseres Ass hat ist relativ hoch und nur um auf den Nutflush zu drawen ist deine Position zu schlecht und die Stacks nicht tief genug.

Am Flop muss man sich natürlich fragen, warum UTG+1 mit JJ oder Ax raisen sollte, das macht auf dem trockenen Board eigentlich nicht so arg viel Sinn. UTG kann so ein Board natürlich mit seiner gesamten Range cbetten, da muss nicht so arg oft ein Ass liegen. Im Endeffekt ist das ein Spot in dem man trotzdem folden sollte gegen solide Gegner, außer man hat entsprechende Reads und möchte auf die vertrauen. Ob dein Read auf UTG+1 stark genug ist, musst du aber selbst entscheiden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!