Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ATo aus UTG1 mit Stack von 7 BB

Alt
Standard
ATo aus UTG1 mit Stack von 7 BB - 18-05-2013, 11:34
(#1)
Benutzerbild von Juniper_P
Since: Apr 2013
Posts: 70
Hättet ihr hier anders gespielt?
OK UTG ist vielleicht nicht die beste Stelle für ein Allin, weil noch viele nachkommen, aber dann bin ich als erster im Pot und außerdem hatte ich nicht mehr allzuviel dahinter, aber vielleicht war es doch zu loose.

Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 100/200 Blinds (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 (t790)
CO (t1,980)
Button (t7,680)VPIP 43/PFR 15 gespielt 69 Hände - limpte mit mittleren Paaren
SB (t1,725)
BB (t8,613)
Hero (UTG) (t1,432)
UTG+1 (t5,425)
MP1 (t3,170)

Hero's M: 4.77

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t1,432 (All-In), 4 folds, Button calls t1,432, 2 folds

Flop: (t3,164) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t3,164) (2 players, 1 all-in)

River: (t3,164) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t3,164

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
18-05-2013, 12:52
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Is wohl auf jedem Limit nen Standard-Push.

Du hast halt nicht mehr viel Spielraum hier, musst gleich in die Blinds und du kriegst hier ne Hand, die gegen die ultraweite $o.25-CallingRange (Call kriegste häufig von allen Ax, allen PPs, sehr vielen Braodways und einigem suited Müll) ganz gut abschneidet.

Klar wirste auch mal von Besserem gecalled oder verlierst halt gegen Schlechteres, den Spot darfste aber nicht auslassen (und schon garnicht limpen oder sowas..).

Geändert von Alanthera (18-05-2013 um 12:57 Uhr).
 
Alt
Standard
23-05-2013, 15:55
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Is wohl auf jedem Limit nen Standard-Push.

Du hast halt nicht mehr viel Spielraum hier, musst gleich in die Blinds und du kriegst hier ne Hand, die gegen die ultraweite $o.25-CallingRange (Call kriegste häufig von allen Ax, allen PPs, sehr vielen Braodways und einigem suited Müll) ganz gut abschneidet.

Klar wirste auch mal von Besserem gecalled oder verlierst halt gegen Schlechteres, den Spot darfste aber nicht auslassen (und schon garnicht limpen oder sowas..).
THIS!

Ich jamme hier wohl immernoch folgende range aus UTG, selbst wenn meine Gegner sehr light callen: 22+,A2s+,KTs+,QTs+,JTs,T9s,A8o+,KTo+,QTo+,JTo