Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - KK 3bet pot vs C/R

Alt
Standard
NL50 - KK 3bet pot vs C/R - 18-05-2013, 14:56
(#1)
Benutzerbild von h3l6e
Since: Jan 2011
Posts: 193
PokerStars No-Limit Hold'em, €0.50 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

SB (€54.20)
Hero (BB) (€50)
UTG (€56.94)
UTG+1 (€54)
MP1 (€57.02)
MP2 (€78.29)
CO (€63.36)
Button (€50)

Preflop: Hero is BB with K, K
6 folds, SB bets €1.50, Hero raises to €5, SB calls €3.50

Flop: (€10) 8, 9, Q (2 players)
SB checks, Hero bets €6.75, SB raises to €13.50, Hero ?

Villian:
41/22
31 WTSD
50 Hands
10% 3bet
foldto3bet 0(1)
C/R flop 1/4
flop AGG% 50 (16)
Flop AF 8

Ja std. is halt Overpair im 3bet pot auf drawy board --> gehts rein vs aggro villian.
Mir gehts halt mehr darum ihm ne vernünftige range zu geben, weiss nich ob das in etwa hinkommt was er so raised:


Board: 9dQc8c
Equity Win Tie
SB 55.78% 55.76% 0.02% { QQ, 99-88, AQs-A9s, KJs, J9s+, T9s, AQo, JTo }
BB 44.22% 44.20% 0.02% { KsKc }

Wobei ich mir bei AQo/AQs nicht so sicher bin und wenn ich die rausnehme komm ich noch auf ~ 35% EQ

kann man in dem Spot ernsthaft über einen fold nachdenken?
(callen geht imo nicht, entweder ship or fold)
 
Alt
Standard
18-05-2013, 15:12
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
auf das minraise folde ich nur bei passiven fishen. Bei aggrovillains muss das minraise kein monster sein. Es ist schwer ihm eine sinnvolle range zu geben. Kann sein, dass er das mit AJ oder AT auch macht. Denke die range, die du ihm gegeben hast kommt in etwa hin. Broke ich, weil noch genügend draws (obwohl wir mit dem Kc einige blocken) draußen sind. Callen kannst du vermutlich nicht sinnvoll, weil wir nicht wissen auf welche turnkarten wir bedenkenlos wegstacken können.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
19-05-2013, 16:04
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
98s/76s fehlen in der Range und evtl. ein paar mehr FDs.

Im Endeffekt muss man es hier aber am Gegner fest machen und versuchen einzuschätzen wie liegt er SB vs. BB preflop called und ob er in der Lage ist so einen Bluff mit Pair+GS usw. zu minraisen. Anhand der ersten Stats die du von ihm hast, würde ich es reinbringen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!