Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - KK 3bet pot vs guten Reg

Alt
Standard
NL50 - KK 3bet pot vs guten Reg - 18-05-2013, 14:59
(#1)
Benutzerbild von h3l6e
Since: Jan 2011
Posts: 193
PokerStars No-Limit Hold'em, €0.50 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

MP2 (€19.25)
Hero (CO) (€59.04)
Button (€20.75)
SB (€61.46)
BB (€52.80)
UTG (€51.25)
MP1 (€19.88)

Preflop: Hero is CO with K, K
3 folds, Hero bets €1.71, 1 fold, SB raises to €5, 1 fold, Hero calls €3.29

Flop: (€10.50) 4, Q, 3 (2 players)
SB bets €6, Hero calls €6

Turn: (€22.50) 6 (2 players)
SB bets €18, Hero ?

Villian guter looser Reg:

23/18
30,7 WTSD
1,5k Hands
6% 3bet (10%(73) vs open from CO)
fold to 4bet vs Hero 100 (4)
AGG%: f: 39 t: 34 r: 30
AF: f:3 t: 2 r: 2
cbet 3bet pot:
77%(13) (flop)
67% (3) (turn)
100% (1) (river)

da er ziemlich loose 3bettet aber bisher immer auf meine 4bets gefoldet hat hab ich mich entschlossen IP nur zu callen.
Flop sollte std. sein
Seine große turnbet irritiert mich dann aber sehr da sie für b/f imo viel zu groß ist wenn ich shippe...
war hier etwas lost ;(
 
Alt
Standard
18-05-2013, 15:19
(#2)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Mit deinem Image würde ich da turn callen und fast any river callen.
 
Alt
Standard
18-05-2013, 15:29
(#3)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Pre: 6% 3bet overall ist für so einen spieler eigentlich nicht viel. Ich würde annehmen, dass er zwar polarisiert 3bettet, aber vermutlich auch sehr positionsbezogen. Da du 1,5k Hände von ihm hast, hat er vermutlich ebenfalls so viele Hände von dir. Wenn du auf nl50 auch so spielst wie auf nl25, dann hat er dich als nit wahrgenommen und spielt dementsprechend gegen dich.

(In dem zusammenhang würde mich dein oR und fto3bet wert interessieren.)

Glaube, dass er OOP gegen dich schon polarisiert 3bettet. Wenn du aber callst, bist du halt als Nit sau stark und dann denke ich nicht, dass er mit Air postflop sinnlos draufballert.

Flop call fine. Turn ist kritisch. Kommt jetzt drauf an, ob er dich als Spieler spielt und darauf abzielt, dich zum folden zu kriegen (was ja nits gerne tun), oder ob er wirklich AA/QQ hat und hier für value geht.

Schwierig, meine, dass History und Bauchgefühl hier entscheiden sollte.

edit: am turn dann entweder shippen oder folden. es gibt so viele riverkarten, die wir nicht sehen wollen/nicht wissen ob wir callen wollen/sollen oder nicht.



sometimes the fastest way to get there is to go slow

Geändert von Chocobo2008 (18-05-2013 um 17:38 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2013, 20:58
(#4)
Benutzerbild von radis5
Since: May 2008
Posts: 732
BronzeStar
was war denn dein plan wenn du pre die 3b nur callst? das solltest du dir vorher überlegen.

nach so einer handsample weißt du am ehesten ob er gerne 3 streets durch bluffen kann

wenn ich pre die 3b nur calle. dann möchte ich seine range weit lassen und von der warte würde ich hier auf flop turn river genau aus diesem grund callen..
 
Alt
Standard
18-05-2013, 21:40
(#5)
Benutzerbild von turbonegro89
Since: Mar 2008
Posts: 68
Calldown den ganzen lieben Tag lang... Macht man nichts falsch
 
Alt
Standard
19-05-2013, 16:17
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Im Endeffekt stellt sich die Frage, ob du glaubst er ist in der Lage den Turn für knapp Potsize zu potten gegen deine offensichtlich relativ starke Hand.

Wenn du postflop nicht in so schwierige Spots gebracht werden möchtest, würde ich KK trotzdem 4betten. BvB wird er wohl nicht so tight sein wie in anderen Spots.

Ich würde wohl call/call spielen und schauen was er so hat, aber ob das das beste Play ist, bleibt doch sehr zweifelhaft. Aber wenn du ihn als guten loosen Reg einschätzt, sollte er schon in der Lage sein hier auch light zu barreln und vielleicht denkt er, du hast Angst vor großen Bets.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!