Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom TPTK auf scary board, C-bet und Riverentscheidung?

Alt
Standard
NL10 Zoom TPTK auf scary board, C-bet und Riverentscheidung? - 21-05-2013, 13:27
(#1)
Benutzerbild von Bro196
Since: Jun 2012
Posts: 9
Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($10.06)
SB ($24.27)
BB ($6)
UTG ($4.55)
UTG+1 ($16.49)
Hero (MP1) ($15.70)VPIP: 15, PFR: 11, 3B: 5, AF: 3,2
MP2 ($17.29)VPIP: 25, PFR: 19, 3B: 10, AF: 5,7, Hands: 114
MP3 ($3.17)
CO ($10.25)VPIP: 24, PFR: 16, 3B: 4, AF: 2,4, Hands: 673

Preflop: Hero is MP1 with A, Q
2 folds, Hero bets $0.30, MP2 calls $0.30, 1 fold, CO calls $0.30, 3 folds

Flop: ($1.05) 6, 8, 5 (3 players)
Hero bets $0.80, MP2 calls $0.80, CO calls $0.80

Turn: ($3.45) Q (3 players)
Hero bets $2.50, 1 fold, CO calls $2.50

River: ($8.45) 5 (2 players)
Hero checks, CO bets $4.84, Hero folds

Total pot: $8.45

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Hallo liebe Intelliuser,

Ich hab hier eine Hand die mir nicht gefällt.
Ersteinmal glaub ich nicht dass meine Contibet hier angemessen ist. Ich kann wenig repräsentieren und der Flop ist ziemlich wet. Noch dazu hat Mp3 auf 24 Hände einen Fold-to c-bet wert von 0, der Co immerhin 70 %. Beide callen meine Cbet und ich mache TPTK auf dem Turn ohne dass Draws ankommen. Die Turnbet finde ich daher ok. Auf diesem ekligen River seh ich mich dann allerdings zu oft beat, villain hat hier einfach zu oft den (Nut)-Flushdraw runtergecallt. Ist check/fold zu weak? Ich lade ihn ja damit auch zum bluffen ein! Sets oder two pairs wie 56s (full auf dem River)kann ich ihm aber wahrscheinlich auch geben, da er laut seinen stats kaum bzw. nie in Position raist, obwohl sich das auf dem turn ja anbieten würde bei dem Board.
As played finde ich den Riverfold dann als recht easy, aber man hätte es ja vielleicht auch anders spielen können?!
Bitte um Hilfe,
Grüße,
Bro

Geändert von Bro196 (21-05-2013 um 13:29 Uhr).
 
Alt
Standard
21-05-2013, 14:00
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hello und Willkommen bei den Handanalysen!

Ich bin bei der kompletten Einschätzung der Hand vollkommen bei dir.

Den Flop spielt man gegen 2 Gegner auf so einem Board lieber check/fold, weil man maximal die 6 Overcards als Outs hat und vermutlich nicht sehr viel FoldEquity.

Am Turn hat man dann vorallem gegen Draws eine Valuebet und evtl. bekommt man auch von JJ-99/8x nochmal einen Call. Stärkere Hände hätten sich oftmals schon am Flop gemeldet.

Den River kann man maximal blockbetten um von den oben genannten schlechteren made hands einen crying call zu bekommen und immerhin hat man 86 überholt und der straight draw mit 7x busted. Da allerdings der FD ankommt, die Hand bis zum Turn 3way war und er natürlich auch stärkeres 2 Streets slowplayen kann, finde ich den check/fold nicht verkehrt ohne weitere Reads auf den Gegner. check/callen würde ich nie, außer er betted extrem klein und man hat den Eindruck er ist in der Lage 7x zu bluffen. Ich würde 2,5$ bet/fold spielen oder check/fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-05-2013, 15:03
(#3)
Benutzerbild von Bro196
Since: Jun 2012
Posts: 9
Hallo B!gSl!ck3r,

vielen Dank für die ausführliche Antwort, hat mir geholfen!

Bro196