Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Nutflush auf Paired Board vs. Reg

Alt
Standard
NL50 Nutflush auf Paired Board vs. Reg - 21-05-2013, 14:34
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($50)
BB ($67.64)
UTG ($26.39)
MP ($104.70) - REG 22 / 20 / 2.8 (150)
Hero (Button) ($51.24)

Preflop: Hero is Button with A, Q
1 fold, MP bets $1.50, Hero calls $1.50, 2 folds

Flop: ($3.75) 4, 3, 9 (2 players)
MP bets $2.25, Hero calls $2.25

Turn: ($8.25) J (2 players)
MP checks, Hero bets $5, MP calls $5

River: ($18.25) J (2 players)
MP checks, Hero bets $12.50, MP raises to $60

Hero ... ?
 
Alt
Standard
22-05-2013, 11:59
(#2)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Er hat natürlich alle Sets am Flop in seiner Range. Dazu vllt noch J9s.

Bleibt die Frage wie oft wir gut sind. Nen Flush gebe ich ihm nie. Also müsste er nen Bluff so spielen, den er hier aber seltenst hat, weil es kaum Kombos gibt mit denen er den Turn callen und am River in nen Bluff turnen könnte. Allerhöchstens KK mit Herz und sowas bringt fast niemand.

Das einzige was wir evtl schlagen könnten wären Trips J mit K oder A als Kicker. Und selbst das ist schon wieder sehr unwahrscheinlich, weil er damit häufiger callen würde.


Also: Wenn er nicht irgendwas komisches macht, läufst du hier immer gegen FH.
 
Alt
Standard
23-05-2013, 10:18
(#3)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
Würds auch mucken, deine Range ist ja auch recht strong hier, die turn und River bettet (btw find ich die turnbet zu klein)

er c/shipped halt nie den Flush und die line macht mit nem set auch sinn, da man am turn nicht geraised werden möchte, J9 ist auch noch in der range, find aus villains sicht ist das eher ein schlechter bluffspot -> muck
 
Alt
Standard
23-05-2013, 12:23
(#4)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Was ich noch vergessen hatte:

Gegen so einen Spieler (gehe jetzt mal von nem hohen Cbet-Wert aus) würde ich den Flop raisen und (wenn auch zähneknirschend) broken.
 
Alt
Standard
23-05-2013, 20:57
(#5)
Gelöschter Benutzer
ja, wie reagiert er denn auf raises am flop bzw. wie oft barrelt er den turn?
turn noch n tacken größer 6, 6,50 sowas
 
Alt
Standard
24-05-2013, 10:01
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ist für mich ein b/f am River. Es gibt bei seiner Line natürlich schon ein paar Hände, die er in einen Bluff turnen könnte, aber a) traue ich das einem unbekannten durchschnittlichen NL50 Reg eher nicht zu und b) hast du selbst hier oft eine sehr starke Betting Range am River. Sieht mir einfach nach der Standard flopped Set Line mit Angst vor Flush am Turn aus.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter