Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3,50$ - JJ vs. 3bet und Coldcall

Alt
Standard
3,50$ - JJ vs. 3bet und Coldcall - 22-05-2013, 14:03
(#1)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 75/150 Blinds (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

UTG (t4,405)
Hero (MP) (t2,725)
Button (t960) - 19/16/0.0 3bets nach 32 Händen
SB (t3,330) - 18/14/0.0 3bets nach 81 Händen
BB (t2,080)

Hero's M: 12.11

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets t300, Button raises to t960 (All-In), SB calls t885, 1 fold, Hero ???

Ich finde diese Hand sehr interessant, weil ich mich bei dem flatcall ernsthaft gefragt habe, was Villain so spielen könnte, insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass er sonst relativ aggressiv gespielt hatte.

Eigentlich hatte ich meine Jacks mit der Intention geraist, gegen jeden Spieler pre zu broken, da mein Stack auch nicht besonders solide ist und die Reshovingranges aller anderen Spieler wohl weiter reichen.
Somit habe ich den Shove des Shortstacks gern gesehen, fand den call des SB aber irgendwie sehr strange und habe die Sache nochmal überdacht.
Was tut ihr in dieser Situation?
 
Alt
Standard
23-05-2013, 18:15
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Bei den Tendenzen von villain sehe ich immer ne toprange. Er wird auf 3.5$ nicht so sick sein, das er hier AT oder sowas flattet, weils stärker aussieht und scheint ja zumindest relativ solide zu sein.

Ich glaub ich finde hier gegen den flat nen herofold, weil es mir zu offensichtlich nach nuts aussieht, wenn hier nen 20bb stack noch ausm SB flattet, da ich immer nen jam oder fold erwarte. Schmeckt mir zwar nicht wirklich, aber denke man kann hier auf Grund von unerwarteten Ereignissen vom ursprünglichen gameplan abweichen und mucken.
 
Alt
Standard
24-05-2013, 00:25
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Das hattest du ja heute mal echt Bewertungsarbeit. Danke dafür erstmal.

Witzig in dieser Hand finde ich, dass du ausgerechnet AT als unwahrscheinliche Hand genannt hast, da er genau das hatte.
Ich hatte eigentlich wie du vor, die Hand zu herofolden, missclickte aber und callte. Am Flop Axx schaufelte Villain sofort rein und zeigte AT gegen den SB.