Alt
Standard
TT im SB - 23-05-2013, 09:24
(#1)
Benutzerbild von bLaCK_JaC994
Since: Dec 2008
Posts: 29
Denke, das Raise aus dem SB mit TT geht in Ordnung. Der Flop ist allerdings ziemlich madig...Trotzdem denke ich, dass er nicht viele Hände halten kann, die mich schlagen. AQ gehört dazu. Würde er OOP pre callen und bei dem Flop donkbetten? KK hätte er preflop ge3bettet, gebe ich ihm nicht. Was würdet ihr machen?

Button ($2)
Hero (SB) ($2)
BB ($2.01)
UTG ($1.20)
MP ($3.58)
CO ($2.55)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $0.06, 2 folds, Hero raises to $0.20, 1 fold, MP calls $0.14

Flop: ($0.42) , , (2 players)
Hero checks, MP bets $0.34

???
 
Alt
Standard
23-05-2013, 10:09
(#2)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
TT eventuell pre folden, da 3bet stark aussieht
--> AQs,KK,JJ wo du weit hinten bist,
AA,QQ,AK vll noch AJs liegst du vorne

also je nach Tendenz r/f oder f


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
24-05-2013, 10:11
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gegen einen unbekannten MP Opener würde ich TT eher nicht 3betten wollen. Man weiss nicht genau, wieviel und vor allem welche Action (4bet oder call) man von schlechteren Händen bekommt.

Wie gespielt würde ich auf jedenfall den Flop betten, du bekommst Value von so vielen schlechteren Händen die er evtl aus Angst auch mal behind checken könnte. Wie gespielt würde ich jetzt check/raisen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter