Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25zoom vs SNE grinder

Alt
Standard
NL25zoom vs SNE grinder - 23-05-2013, 13:22
(#1)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($27.28)
SB ($16.22)
Hero (BB) ($77.49)
UTG ($25.55)
MP ($127.97)
CO ($62.42)

Preflop: Hero is BB with 10, 10
1 fold, MP bets $0.75, 3 folds, Hero calls $0.50

Flop: ($1.60) 8, 10, 5 (2 players)
Hero checks, MP bets $0.80, Hero raises $3.61, MP calls $2.81

Turn: ($8.82) 6 (2 players)
Hero bets $5.05, MP calls $5.05

River: ($18.92) 8 (2 players)
[color=#CC3333]Hero (??)




Aufgrund dessen, dass wir beide doch sehr deep sind, hab ich beschlossen OOP kein faß aufzumachen und nur coldgecallt
flop möchte ich natürlich gleich mal bissal geld reinbringen


turn müsste dann klar sein,
jetzt kommt der river, ich hab also nun die nuts, oder eben auch nicht^^
sein SNE status zeigt mir zumindest, dass er wohl ned mit overpair broken gedenkt
wie soll man hier weiterspielen in anbetracht der reststacksizes, die doch noch sehr deep sind?
b/RR? b/c wenn push? b/c wenn zb raise auf 35 kommt? spielt jemand b/f wenn das raise substanziell ist?
oder gar c/R versuchen?
muss man hier broken?



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"

Geändert von powerhockey (23-05-2013 um 13:25 Uhr).
 
Alt
Standard
Broke gehen - 23-05-2013, 22:16
(#2)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
BronzeStar
Also ich bin ehrlich, du riverst hier Top Full House und wenn er die Achter hatte, dann hatter die halt gehabt. Ich würde hier 15 Dollar betten , wenn er reraist oder Pusht, kann er hier auch sowas wie 55 haben. Ein Overpair ist hier nicht ausgeschlossen, auf dein großes reraise hätte er das aber sicherlich gefoldet. Das ist auch das einzige was ich hier nicht so mag. Er bettet hier 0.8 und du reraist hier auf 3,6. Da finde ich die bet size zu groß. ich würde hier wenn du raist auf 2$ raisen.
Die Turn bet ist dann in Ordnung da würde ich nachdem er dein Großes Reraise gecallt hat aber versuchen mehr Geld zu holen um den Pot größer zu machem, also so 7 oder 8 $. Der River macht dir ein Full house auch hier würde ich 15-18 $ betten. Wenn er hier pusht ist es eklig aber ich würde es sicherlich callen.
 
Alt
Standard
24-05-2013, 10:38
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
sein SNE status zeigt mir zumindest, dass er wohl ned mit overpair broken gedenkt
Den Gedanken würde ich ganz schnell verwerfen Was ich schon alles von "Supernovas" gesehen habe, besonders von denen, die kleinere Limits spielen^^

Ich sehe hier wie gespielt eine ganze Menge Value von 1 Pair Bluffcatchern (inkl Tx und Overpairs), weil ja schon dein Flopraise recht wenig starke Combos reppt. Ein paar Draws busten (J9/QJ/76/Backdoor Diamonds), er kann dich auf einen kompletten Bluff setzen aufgrund deiner Flopline - finde den Flopraise btw etwas zu groß an der Stelle. Er könnte gegen eine Riverbet auch worse für Value raisen (T8/55, vlt sogar 8x), daher würde ich hier auch planen b/c zu spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
24-05-2013, 12:33
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nuja SN & SNE is scho mal a andere liga, bin ja selber nur SN donk

ok versuche die frage anders zu stellen:
angenommen man setzt am river zb 12$ und wird dann geraist auf 35$
ist dann ein repush pflicht?

weil die einzige hand von der ich value bekommen kann ist 55, und nun eben die frage, bekomm ich das von einem guten spieler (sagen wir es einfach mal hypothetisch, dass er es ist) wirklich?

flixx, versuch dich mal in die lage von villain zu versetzen und du hast 55, gehst dann die gesamte line durch, überlegst du dann zumindest ein fold? (ob du ihn dann machst ist eine weitere frage)
weil meine line ja doch koharent mit TT,88,T8 ist?

ja ich gebs zu, ich habs nur gecallt, eben deshalb, weil ich irgendwie davon ausging, dass ein starker spieler 55 nach einem neuerlichen raise von mir (und das wäre dann sinnvollerweise gleich ein push) sogar folden könnte, ich aber eben ned gegen die unwahrscheinliche, aber doch mögliche 88 zusätzliche 150BB versenken wollte.

jooo, er hatte 55 (farbe weiß, einfach anklicken wers sehen möcht)



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
24-05-2013, 13:00
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen solide Spieler ohne irgendwelche Dynmamik ist es imo ein bet/call und kein bet/shove. Damit bet/shove gut ist, muss er ja annehmen, du hast hier ne ganze Menge Bluffs in deiner Range (wie viele hängt obv. von den Betsizes ab), weil er nicht davon ausgehen kann du machst das for value mit einer Straight oder Trips. Und A8 in einen Bluff zu turnen, weil die Hand gegen ein Riverraise vermutlich viel zu selten gut ist um callen zu können, wäre schon ganz schön sick.

bet/fold würde ich nie in Erwägung ziehen, weil er rein kombinatorisch ja 3mal so viele 55 als 88 hat und dazu auch noch die Potodds kommen. Wenn du bspw. 15 machst, bekommst du selbst gegen einen Shove bereits 2:1. D.h. selbst wenn er nur 88 und manchmal 55 shoved, müsste er 55 seltener als jedes 6te Mal haben, damit der Call -EV wird.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!