Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

River Betten oder richtig gespielt

Alt
Standard
River Betten oder richtig gespielt - 24-05-2013, 11:14
(#1)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
BronzeStar
Der Villain ist ein 40/17/1 auf 285 Hände
Ich denke er hat hier einen Draw und wird am River nichts mehr bezahlen. Deshalb habe ich mich hier für ein Check behind entschieden, obwohl er natürlich sowas wie JQ halten könnte und auch damit noch eine kleine River bet bezahlt,

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (BB) ($35.41)
UTG ($25)
MP ($29.37)
CO ($25)
Button ($28.04)
SB ($33.90)

Preflop: Hero is BB with Q, K
4 folds, SB calls $0.15, Hero bets $0.65, SB calls $0.40

Flop: ($1.30) 5, Q, 7 (2 players)
SB checks, Hero bets $0.81, SB calls $0.81

Turn: ($2.92) 8 (2 players)
SB checks, Hero bets $2.09, SB calls $2.09

River: ($7.10) 5 (2 players)
SB checks, Hero checks

Total pot: $7.10 | Rake: $0.32

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
24-05-2013, 11:47
(#2)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
laut Stats ist seine Range etwas breiter, daher liegen wirklich sehr viele Draws darin,
aber auch Hände wie A5.... diemals guter Fold, aber auf lange Sicht eher Bet (aber müssten ein Rechen-
künstler mal genau nachrechnen)


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
24-05-2013, 22:16
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Am River sehe ich gegen so einen Villain eine klare Valuebet. Man könnte evtl auch sehr klein betten, um möglichst viele Calls von schlechteren Pairs oder sogar mal einen Bluffraise von missed Draws zu bekommen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter