Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AKo vs All-in vom Button

Alt
Standard
AKo vs All-in vom Button - 24-05-2013, 21:32
(#1)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Situation: Frühe Phase eines $4,50 180 Player SnG. Die Blinds sind bei 25/50
MP3 ist erst an unseren Tisch gekommen, daher noch keine stats
Stats vom BU: 19/19 auf 16 Hände - nicht aussagekräftig. Er ist allerdings durch seltsame moves aufgefallen. So hat er einige Hände zuvor Preflop auf knapp 70 BB all-in geraist, um 2,5BB (limper + Blinds) abzugreifen. Für mich ein typischer Anfänger, der nicht weiß, wie er Postflop spielen soll.

Ich eröffne mit AKo UTG mit einem Standardraise auf knapp 2,5BB, bekomme einen Coldcall aus mittlerer Position und ein All-in vom Button.

PokerStars No-Limit Hold'em, 4.5 Tournament, 25/50 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG+1 (t1,525)
MP1 (t1,325)
MP2 (t3,760)
MP3 (t930)
CO (t1,140)
Button (t1,635)
SB (t1,260)
BB (t2,805)
Hero (UTG) (t2,024)

Hero's M: 26.99

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t114, 3 folds, MP3 calls t114, 1 fold, Button raises to t1,635 (All-In)

Die zwei Fragen, die ich mir gestellt habe: Welche Handrange kann ich den beiden Gegnern geben und kann ich das All-in callen (oder sollte ich wegen der relativ frühen Phase des Turniers besser folden?)

Ich hoffe, ihr habt Antworten
 
Alt
Standard
27-05-2013, 15:30
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Schätz dochmal selber was die beiden für handranges haben könnten und berechne darauf beruhend deine euqity. Danach kannst du dann anhand der odds bestimmen ob du callen oder folden solltest.
Sowas müsstest du dir eigentlich selber beantworten können, mit etwas mathematischem Engagement.

Als kleiner Tipp: Ich denke der flatcaller foldet hier fast immer, da er eher eine marginale Hand (22-99, suited connectors und broadways) haben wird, die niemals gegen zwei 30bb AI overcallen wird.
Also musst du nurnoch deine equity gegen die BU range ausrechnen und dann bekommst du ne klare Antwort in eine Richtung, würde ich behaupten.
Poste dann einfach dein Ergebnis hier und ich schau mal drüber, obs passt.
 
Alt
Standard
27-05-2013, 20:26
(#3)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Schätz dochmal selber was die beiden für handranges haben könnten und berechne darauf beruhend deine euqity. Danach kannst du dann anhand der odds bestimmen ob du callen oder folden solltest.
Sowas müsstest du dir eigentlich selber beantworten können, mit etwas mathematischem Engagement.

Als kleiner Tipp: Ich denke der flatcaller foldet hier fast immer, da er eher eine marginale Hand (22-99, suited connectors und broadways) haben wird, die niemals gegen zwei 30bb AI overcallen wird.
Also musst du nurnoch deine equity gegen die BU range ausrechnen und dann bekommst du ne klare Antwort in eine Richtung, würde ich behaupten.
Poste dann einfach dein Ergebnis hier und ich schau mal drüber, obs passt.
Das hatte ich in der Nachbetrachtung der Hand natürlich schon gemacht, wobei ich auch davon ausgegangen bin, dass der flatcaller foldet. Dem Button habe ich folgende Handrange gegeben: JJ+ AKs, AQs, AKo
Gegen eine solche Handrange habe ich ca. 43% Equity. Anhand der Odds brauche ich allerdings 44% Equity. Damit habe ich allerdings keine so klare Antwort bekommen

Also: Entweder, die Antwort ist doch nicht so klar, oder ich habe mich in der Einschätzung der Handrange vom BU vertan. Mich würde jetzt natürlich interessieren, welche Handrange Du dem BU geben würdest. Kann ich ihm ne weitere Handrange geben (88+, AKs, AQs, AJs, AKo), weil das ja ein schöner Spot für ein Squeezeplay ist? Oder sollte ich die Handrange noch tighter ansetzen (QQ+, AKs)?
 
Alt
Standard
28-05-2013, 08:47
(#4)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
Zitat:
Er ist allerdings durch seltsame moves aufgefallen. So hat er einige Hände zuvor Preflop auf knapp 70 BB all-in geraist, um 2,5BB (limper + Blinds) abzugreifen.
mit der info: hau die **** rein, ohne hinzugucken!


edit: ich bin ein verdammter quote-anfänger


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
28-05-2013, 12:30
(#5)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Zitat:
Zitat von MisterHobbes Beitrag anzeigen
Stats vom BU: 19/19 auf 16 Hände - nicht aussagekräftig. Er ist allerdings durch seltsame moves aufgefallen. So hat er einige Hände zuvor Preflop auf knapp 70 BB all-in geraist, um 2,5BB (limper + Blinds) abzugreifen. Für mich ein typischer Anfänger, der nicht weiß, wie er Postflop spielen soll.

Ich eröffne mit AKo UTG mit einem Standardraise auf knapp 2,5BB, bekomme einen Coldcall aus mittlerer Position und ein All-in vom Button.

Solche "Buttonclicker"-Gesellen markiere ich insta als solche und auf Grund der bisherigen Erfahrungen, haben die eine sehr weite Range. Nur in seltenen Fällen haben die an der Stelle AA/KK und andere guten Hände, ich sehe da eher kleine PP und schlechte Ax Kombos und andere Random suited Hände und einen Anteil an Broadway Kombos. Ich gamble an der Stelle öfter mal und Stack da mit AK weg.

No Risk no fun
 
Alt
Standard
29-05-2013, 13:18
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von STYNG01 Beitrag anzeigen
Solche "Buttonclicker"-Gesellen markiere ich insta als solche und auf Grund der bisherigen Erfahrungen, haben die eine sehr weite Range. Nur in seltenen Fällen haben die an der Stelle AA/KK und andere guten Hände, ich sehe da eher kleine PP und schlechte Ax Kombos und andere Random suited Hände und einen Anteil an Broadway Kombos. Ich gamble an der Stelle öfter mal und Stack da mit AK weg.

No Risk no fun
Ich würde es nichtmal als gamble ansehen. Der Gegner squeezejammed hier >30bb und wird sehr selten oder besser halten, sodass wir hier gegen seine range mit sehr gut perfomen und hier durchaus callen sollten.
MP3 foldet halt eh immer und wir flippen gegen bzw. dominieren die gegnerische range meistens. Easy broke!