Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1.50$ 9max auf der Bubble

Alt
Standard
1.50$ 9max auf der Bubble - 24-05-2013, 23:07
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Hallo, frage mich ob ich die Hand anders hätte spielen sollen...
Pre Pushen?
Postflop contibet? Wenn ja dann besser All in? Board wäre ja geeignet dafür?
Oder River besser C/F als B/F.
Frag mich im nachhinein halt was mich da callen soll bzw was ich mit der Bet zum Folden bringe...
Die Edit will noch wissen ob ich Pre evtl auch hätte Limpen sollen?





Vielen Dank schon mal vorab!
 
Alt
Standard
25-05-2013, 01:14
(#2)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Hey wie du es Gespielt hast find ich nicht gut
in solchen Spots Push ich einfach 15 bb allin gegen den openlimper oder checke behind aber in den meistenfällen push ich es
du entscheides dich hier zu isoraisen
den flop musst du dann immer contibetten

würde so 300-400 setzen und sein allin callen wenn er flattet any turn allin
aber so wie du es gespielt hast musst du es folden auf dem river

kurze info : auf 1.50 ist limpen fast immer weak
hier pushe ich denk ich auch hände j10s+ kq 22+ any ace
weil einfach zu viel dead money im pot liegt isoraisen find ich hier eig nicht sogut weil er fast immer callen wird und 66er postflop nicht so gut spielbar sind
wärt ihr hier 30bb deep würd ichs ok finden zu isoraisen da er oft flop dann foldet
aber mit so einem stack lohnt es sich nicht also ne c-bet cometit dich fast
 
Alt
Standard
25-05-2013, 01:30
(#3)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Vielen Dank für deine erste einschätzung! Hört sich alles schlüssig an... Glaube ich sollte mir mal etwas mehr zeit nehmen bei meinen entscheidungen und etwas mehr nachdenken
 
Alt
Standard
25-05-2013, 01:50
(#4)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Kein problem

Aufjedenfall ist Limpem Meistschwäche und an der Bubble hast du sogar noch extra foldequity
Am besten Preflop Pushen damit du keine Schweren entscheidungen hast
lg
 
Alt
Standard
27-05-2013, 15:54
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Hallo, frage mich ob ich die Hand anders hätte spielen sollen...
Zum Glück fragst du dich das. Hier hast du nämlich jede einzelne street misplayed.


Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Pre Pushen?
Auf jedenfall. Meistens ist ein limp hier weak und dein Gegner wird fast immer folden. Gegen ein kleines raise foldet er aber garnicht, da er limped um doch nen flop zu sehen. Wenn du ihm den flop so günstig ermöglichst, nimmt er das Angebot dankend an und guckt sich IP gegen deine , die sich postflop bescheiden spielen lassen, den flop an.


Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Postflop contibet? Wenn ja dann besser All in? Board wäre ja geeignet dafür?
As played kommt das board optimal trocken. Ich c/jamme hier entweder, falls ich glaube, dass villain häufig mit seiner ganzen range bluffbettet und sich nicht weitere freecards nimmt.
Falls er eher zum check behind neigen könnte, bet/broke ich hier einfach 60% pot um ihn ganz klar vor eine flop fit or fold Entscheidung zu stellen.

Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Oder River besser C/F als B/F.
Turn suckt mega. Ich gebe die Hand hier auf, da er mit seiner checkbehind range hier oftmals equity aufgegabelt haben sollte und die Hand nicht mehr aufgeben wird. Wenn er den flop schon aufgegeben hat, dann checkt ers hier einfach down und wir gewinnen günstig.

Turn checken und river dann betten macht leider garkeinen Sinn!

Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Frag mich im nachhinein halt was mich da callen soll bzw was ich mit der Bet zum Folden bringe...
Korrekt. Dich callt nix Schlechteres und Besseres foldet leider nicht. C/F all day long! As played natürlich auch folden. Hier macht es keinerlei Sinn zu callen, da villain viele bessere Hände glaubwürdig repräsentieren kann.

Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Die Edit will noch wissen ob ich Pre evtl auch hätte Limpen sollen?
Checken preflop ist besser als raise, da ein raise preflop, wie bereits erklärt, keine FEQ generiert. Jedoch ist die beste und einfachste Variante einfach perflop zu shoven.
 
Alt
Standard
27-05-2013, 17:12
(#6)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Vielen Dank für deine Bewertung!
 
Alt
Standard
28-05-2013, 13:21
(#7)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Moin,

ich persönlich jamme hier mit nem mid PP gegen einen openlimp bei 15BB "alldaylong" wie die Anderen schon schrieben.

Da sag ich nur double or nothing in dem Spot.

Leider gibt es wie so oft keinerlei INfos auf die Villains, mit denen ja nun doch schon einige Hände gespielt wurden.
Wobei das in diesem Spot auch wohl kaum eine große Rolle spielt aber mal so als Tipp für die Zukunft

Keep on rocking
STYNG