Alt
Standard
NL 16 ATs - 25-05-2013, 09:23
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian wirkt mega fishy: 71/0 auf wenige Hände

NOTES:
- limp callt A6o und donkt callt OOP Flop mit Ahigh
- limpt Q4o

NH?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (UTG) ($16.29)
MP1 ($16.42)
MP2 ($17.15)
CO ($14.66)
Button ($9.35)
SB ($20.82)
BB ($16)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.48, 2 folds, CO calls $0.48, 3 folds

Flop: ($1.20) , , (2 players)
Hero bets $0.72, CO calls $0.72

Turn: ($2.64) (2 players)
Hero checks, CO bets $0.96, Hero calls $0.96

River: ($4.56) (2 players)
Hero checks, CO checks

Total pot: $4.56 | Rake: $0.21

Results below:
Hero had , (two pair, tens and sevens).
CO didn't show
Outcome: Hero won $4.35
 
Alt
Standard
25-05-2013, 13:13
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen so jemanden kann man mit NFD, Gutshot und 2 Overs wohl sogar den Turn problemlos nochmal betten auch wenn er nichts besseres folden wird. Ihn betten lassen ist aber natürlich auch kein Fehler, man hat ja keine Angst vor einer Freecard.

Am River bin ich glaube ich versucht, relativ klein bet/fold zu spielen, sofern ich nicht glaube er ist in der Lage oft zu bluffen. Sowas wie 1,50$ vielleicht. c/c geht auch klar, aber wenn man dann eine große Bet sieht, fängt man vielleicht an sich nochmal Gedanken zu machen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-05-2013, 17:22
(#3)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
gegen so einen gegner kann man river nochmal groß für value anspielen gegen eine 8, 3$