Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] PokerStars testet Progressive Bounty Events

Alt
Standard
PokerStars testet Progressive Bounty Events - 28-05-2013, 13:09
(#1)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
PokerStars testet Progressive Bounty Events

Die Poker Welt ist im stetigen Wandel, so auch die Angebote der Poker Rooms. Bei PokerStars werden derzeit die Progressive Bounty Turniere getestet. Bei diesen Knockout Events steigt das Kopfgeld der Spieler, wenn sie Gegner bezwingen.
Wie wir bereits Ende Februar berichteten, möchte PokerStars Progressive Bounty Events in sein Turnierangebot aufnehmen. Hier kassieren Poker Spieler nicht die komplette Bounty eines Gegners, sondern nur einen bestimmten Anteil. Der Rest wird auf die eigene Bounty hinzuaddiert, was die Kopfgeldjäger natürlich besonders motiviert.
PokerStars testet schon seit einiger Zeit die Progressive Super-Knockout Turniere*. Täglich um 1 Uhr (MEZ) gibt es einen Beta Test mit $27 Buy-in. Vom Buy-in fließen $13 in den Preispool und $13 werden als Kopfgeld ausgeschrieben. Nimmt ein Poker Spieler einen Gegner vom Tisch, erhält er 50% von dessen Bounty, während die anderen 50% zu seiner eigenen Bounty hinzugefügt werden.
All zu lange sollte es nicht mehr dauern, bis dieses Turnier Format auch für die Breite Poker Masse zugänglich gemacht wird und im regulären Turnierangebot von PokerStars zu finden ist.


* Im Client von PokerStars unter ‘Turniere’ > ‘Alle’ und „progressive“ in der Suchmaske zu finden



Quelle : www.pokerfirma.com


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'