Alt
Standard
HM2 Neuling!!!! - 01-06-2013, 02:06
(#1)
Benutzerbild von Liddy79
Since: Dec 2012
Posts: 7
Hi Leutz

Bräuchte mal ein paar Tips oder einfach eure Meinung!
Hab mir vor kurzem den Holdem Manager 2 angeschafft und bisher ca. 13k Hände damit gezockt.
Jetzt aber hab kein Plan was die besten bzw wichtigstens Stats sind meine sehen momentan wie folgt aus:

Tot VPiP, Tot PFR, Postflop Agg. Factor
Tot Cbet fold, Tot 3bet Fold, WTSD%

Nun meine Frage was haltet ihr davon, ist des okay oder einfach nur totaler Bullshit und Zeitverschwendung

Bin über jede Anregung, Kritik oder sonst was dankbar!!!

Merci Intellis
 
Alt
Standard
01-06-2013, 04:06
(#2)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
es kommt drauf an auf welchem limit du spielst und wie sehr du deine gegner expoiten willst.

ich mach dir mal paar vorschläge:

- "Postflop Agg. Factor" würde ich mir zusammen mit der "Postflop Agg. Frequency" anschauen.
den zusammenhang kannst du leicht googeln.

- ATS (attempt to steal) und Fold vs Steal
zum einen kannst du besser auf gegner reagieren, die deine blinds immer angreifen und zum anderen weißt du bei welchen gegner du mit quasi jeder hand die blinds klauen kannst.

- Cbet Flop + Cbet Turn
hier kannst du sehen ob jemand die cbet oft setzt oder nur mit seinen valuehänden cbettet (cbet flop bei ca 40%)
zudem kannst du sehen ob jemand nach einer fehlgeschlagenen flop cbet den turn aufgibt und du ihn somit aus der hand bluffen (z.b. cbet flop = 80% , cbet turn = 40%)

- fold to cbet flop + fold to cbet turn
lass dir nicht den tot cbetwert anzeigen. der verfälscht dann deine werte

- 3bet wert anzeigen lassen.
damit du auf gegner reagieren kannst, die dich oft 3betten.

- WTSD% würde ich nur zusammen mit W$SD anzeigen lassen.
mit beiden stats zusammen kannst du schon deutlicher erkennen, ob jemand am river nur mit valuehänden callt / raist

bei den stats die mit einem fold zusammenhängen, kannst du dir auch für jeden wert ausrechnen, womit du deinen gegner exploiten kannst. du kannst dein hud so einstellen, dass die zahlen rot werden, wenn der wert erreicht ist.

Geändert von MuffyZ (01-06-2013 um 04:08 Uhr).
 
Alt
Standard
01-06-2013, 08:34
(#3)
Benutzerbild von Liddy79
Since: Dec 2012
Posts: 7
Hi MuffyZ

Cool danke für die schnelle Antwort ich werde des gleich mal ausprobieren
Klingt auch alles super logisch und plausibel wie du es mir erklärt hast!!!

Noch kurz zur deine Frage da ich erst dieses Jahr mit -ich sag mal vernünftigen Pokern- angefangen haben, tummel ich mich momentan nur auf NL5 No Limit 6 Max Tischen rum.
Aber will halt versuchen mein Pokern zu verbessern und auch mal dann in den Limits höher zu gehen.

Also nochmal ein richtig fettes Danke für die schnelle Antwort.

Dann have fun und auf gute Blätter