Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10 Strange Line von aggr Villain. 45/45/45

Alt
Standard
nl10 Strange Line von aggr Villain. 45/45/45 - 02-06-2013, 20:01
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
V. sehr aggressiv, spielte auf 50 H jd 2te Hand, 3Bet 23%, Sq 33%

Was spielt so??
Ich denke, er polarisiert hier sehr mit seiner Line.

for value: Er slowplayt Nuts oder spielt so den Nutflushdraw.

Bluff: Er blufft, weil er wenig reppen kann mit seiner Line. Traue ihm hier auch zu, dass er den Flop mit Highcards oop callen kann bei seinen Stats.
Board ist zudem paired, so dass ich ihn da schon moven sehen kann, meine ich.

Ist der Turncall bei seinen Stats okay und wenn, muss ich dann auch den River callen, wenn ich ihm einen Bluff gebe?
Seine starke Riverbet lies mich dann doch folden. Weak ne?

Für ein Calldown könnte des weiteren sprechen, dass bei seinen Stats seine Bluffingrange viel größer sein muss als seine Valuerange.

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...296_86402E2033
 
Alt
Standard
04-06-2013, 07:30
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Pre und Flop sind gut, Turn würde ich behind checken. Sehe hier a) keinen Value von schlechteren Händen mehr und b) wird er sehr viel Ax als PFR in seiner x/c Range haben. Gegen das Turn x/r kannst du wie gespielt daher imo auch sehr entspannt folden - bin zml sicher dass er hier ganz oft AK haben wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter