Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Open Skill - Strategie

Alt
Standard
Open Skill - Strategie - 05-06-2013, 06:59
(#1)
Benutzerbild von Kallinice
Since: May 2012
Posts: 11
BronzeStar
Guten Morgen,

welche Strategie habt ihr euch so einfallen lassen für OSL ?

Bin mitlerweile an einem Punkt, wo ich sage, in der ersten Stunde so tight wie nur möglich zu spielen.
Bin ich zwar sowieso aber bei der OSL bringt alles Andere ja nichts. Mit Glück und ich meine wirklich Glück vielleicht.

Was empfehlt ihr ?

Manchmal denke ich sogar dae es besser ist AK - AQ - AJ (off) zu folden !?

Was ich da für Calls bekomme und die am River entweder noch die Straße treffen oder sonstiges low Pair ist unfassbar !!


Liebe Grüße

Pascal

Kallinice
 
Alt
Standard
05-06-2013, 18:25
(#2)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
Sich anmelden und dann schlafen gehn.
Ist wie du schreibst, kannst die tollsten Karten haben
gibt immer ein A.....h der findet seine Str8 oder egal was


Es gibt Spielregeln - und es gibt Leute, die sich an Spielregeln halten.
Diese Leute nennt man Verlierer.
 
Alt
Standard
06-06-2013, 15:30
(#3)
Benutzerbild von xMFPx
Since: Sep 2012
Posts: 35
http://www.intellipoker.de/articles/...eague-Strategy

In dem Link wird eine gute Taktik für die Skill League beschrieben...
 
Alt
Standard
06-06-2013, 21:01
(#4)
Benutzerbild von Kallinice
Since: May 2012
Posts: 11
BronzeStar

thx
 
Alt
Standard
18-08-2013, 10:13
(#5)
Benutzerbild von Betrion
Since: Mar 2008
Posts: 1
BronzeStar
Für den start reicht anmelden, off gehen...damit kommst erstmal richtung richtung 1800, durch regelmässige endplatzierungen unter die besten 20%

dannach am besten immer die ersten 20 min aussetzen, da sind zu viele spieler die all in gehen und dich wertvolle punkte kosten.

mit den dann ca 1000-1200 restchips halt entsprechend pokern. bis zum 2k-raiting zu kommen, was in der regel erstmal die 2,5 $/0,5 $ sind.

für wirklich top-geldränge solltest nicht anstreben, denn dort dominieren nach meiner ansicht die bot-programme = spieler die jedes der 6 games am tag spielen, wohl eher unwahrscheinlich.

unterm strich kannst du natürlich auch jede hand herunterlaufen zeitlich maximal herunter laufen lassen um nur mit a-a, k-k all in zu gehen. Hier zeigt sich aber schnell der glücks-faktor, der sich nur über die masse an spielen (6 je tag und das den kompletten monat) kompensieren lässt.

versuche also am besten in die PSL zu kommen, wenn du 150 VVPs regelmässig sammelst. Über solide spielweise mit ausreichender aggressivität kommst in der regel mit 3-8 spieler zu den 20$ und der garantie im folgemonat wieder dabei zu sein
 
Alt
Standard
14-09-2013, 22:48
(#6)
Benutzerbild von greenly111
Since: Sep 2011
Posts: 70
Also wenn man ausetzt kommt man aber nicht mehr unter die TOp 2000, da muss man am Anfang schon eins zwei Hände spielen.
 
Alt
Standard
15-09-2013, 18:49
(#7)
Benutzerbild von You58
Since: Nov 2011
Posts: 108
Hallo Greenly111,

nur aussetzen reicht nicht, wie du schon geschrieben hast.
Mindestens zusätzlich die Zeit herunterlaufen lassen und auf
eine Chance mit einer Top-Karte warten.
Funktioniert nicht immer, aber meistens.


MfG Erich
 
Alt
Standard
15-09-2013, 21:28
(#8)
Benutzerbild von FoxLF
Since: Jun 2011
Posts: 56
Falls Dein Ziel der Aufstieg in die Premiere Skill League ist, hier hatte ich schon mal meine Taktik
verraten: Klick
 
Alt
Standard
16-09-2013, 20:51
(#9)
Benutzerbild von greenly111
Since: Sep 2011
Posts: 70
Was solltet das Ziel sein( Plazierungen) gibt es da bestimmte Stufen, die man erreichen sollte?

LG
 
Alt
Standard
18-09-2013, 19:14
(#10)
Benutzerbild von Fliegenpilz1
Since: Apr 2011
Posts: 9
ja,ja das ist son ding mit der pokerschule,anmelden auf asse warten und dann,biste eh raus!