Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom - AKo call 4bet pre deepstacked?

Alt
Standard
NL10 Zoom - AKo call 4bet pre deepstacked? - 07-06-2013, 18:04
(#1)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($12.02)
SB ($15.93)
BB ($6.31)
UTG ($10)
UTG+1 ($13.79)
Hero (MP1) ($15.11)
MP2 ($9.61)
MP3 ($20.07)
CO ($10.76)

Preflop: Hero is MP1 with K, A
1 fold, UTG+1 bets $0.30, Hero raises to $0.90, 4 folds, SB raises to $2.50, 2 folds, Hero calls $1.60

Flop: ($5.40) 10, 8, 8 (2 players)
SB bets $3.90, Hero folds

Total pot: $5.40 | Rake: $0.24

Hallo zusammen

beide Villains unbekannt

Was würdet ihr hier tun?

Ich call die cold 4bet von SB in Position weil ich mir in diesem moment gedacht habe seine cold 4bet range kann sowas wie TT+,AQs+,AKo sein und weil wir beide etwas deeper sind. 100BB hätte ich gefoldet auf die bet.

Im Push seh ich wenig Sinn da nur KK,AA callen oder ev mal noch QQ oder AKs aber eher weniger, sodass ich meist nur ca 30% EQ habe.

Weiterer Gedanke war das ich nur auf hit weiterspiele und so ev noch value aus seiner cbet mit TT-QQ, AQ bekommen kann oder ev sogar 2 Streets.
Nachteil ist halt das mich bei nicht-hit seine cbet immer zum folden bringt und das ich bei A high board noch value bekomme von schlechterem weiss ich auch nicht sicher

Oder ist fold preflop doch besser?
 
Alt
Standard
08-06-2013, 08:32
(#2)
Benutzerbild von WorstCard
Since: Dec 2007
Posts: 396
Hallo,

ich folde das pre, da mein Default-Game gegen unknown erst einmal nur von einer Value-4Bet ausgeht. Du kannst halt nie profitabel FoF am Flop spielen, da in Villains Valuerange v.a. Asse und Könige enthalten sind, die dir die "Outs" stehlen "Card-Removel-Effekt".

Gruß
WorstCard

P.S. Wenn Villain 'nen Stack von z.B. 8,50$ hätte, würde ich glaub ich pushen. Aber net bei 150BB Stacktiefe.
 
Alt
Standard
10-06-2013, 10:28
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du 3bettest aus MP gegen UTG und er 4betted aus dem SB. Das sieht ultrastark aus. Du musst 1,60$ nachbezahlen, das ist mehr als 10% der effektiven Stacks, das ist trotz 150BB Stacks ne ganze Menge.

Wenn du denkst er 4betted wirklich TT+/AK/AQs (was ich für extrrem weit halte) und kann gegen eine 5Bet nur AA/KK und manchmal AKs/QQ weiterspielen, dann hast du einen ziemlich profitablen Spots für eine kleine 5Bet. Ich denke aber, er 4betted maximal QQ+/AK und selbst bei QQ und AK bin ich mir auf NL10 extrem unsicher.

Mit AKs hat man noch ein paar mehr Argumente für einen Call, weil man öfter Equity flopped, aber AKo würde ich gegen unknown einfach folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!