Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

aks oop schwere riverentscheidung nl10

Alt
Standard
aks oop schwere riverentscheidung nl10 - 10-06-2013, 19:56
(#1)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
moin,

ich hätte gerne zu der folgenden hand ein paar kommentare - gerne zu allen straßen, weil ich neu hier bin:

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...997_A71A4F4A0E

stats von villain hab ich so auf 50 hände 16/16 und sonst nix

gruß


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
10-06-2013, 22:56
(#2)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Hey du, finde Preflop und FLop ganz in ordnung (beides jeweils vllt etwas höher setzen).
Turn würde ich nochmal betten !!!! Das Board ist sehr drawlastig und du willst ihn ja Zur kasse bitten wenn er drawt.
River ist halt so ne Sache, da kann man imo auf NL 10 auch mal bluffcatchen und falls er wirklich hier was hält ne notiz machen. Du schlägst halt jeden busted Flush Draw und jeden busted Sraight Draw und jeden schwächeren K. Bei nem 16/16 Spieler denke ich auch nicht, dass er allzuoft AQ hält, da du ja eine Ass auch blockst und damit 4 Kombos. Hat er lange getankt vor der Riverbet ??????
Sets sind natürlich möglich, da ihr so deep seit beide und er problemlos da auch 33 preflop callen kann. Ich würde dennoch callen am river.
 
Alt
Standard
11-06-2013, 18:30
(#3)
Benutzerbild von N_Friedrich
Since: Feb 2008
Posts: 1.222
danke für die kommentare und jo, er hat ziemlich lang getankt! ist das ein indiz dafür, dass er hier wahrscheinlich saustark ist?


"4 1/2 Monate jetzt, und bin ich so massiv unter ev, ich will auch mal was n_friedrichen...."(mongool5)

[Blog] MTTs are rigged !
 
Alt
Standard
11-06-2013, 19:59
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde Turn gegen Unknown immer barreln, es liegen massig Draws und auf dem Level callt Qx sicher auch mindestens , vlt sogar 3x wenn die Draws am River busten.

River ist schwer zu entscheiden weil du Initiative ohne Reads/Infos abgegeben hast am Turn, jetzt kann er praktisch alles haben. Würde aufgrund der geplatzten Draws callen, und auch weil ich nicht denke dass Qx den Turn oft betten wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-06-2013, 20:04
(#5)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Moin Nico, pre und Flop sind std. play. Würde den Flop so $1,90 machen, ist schon ziemlich wet. Warum checkst du den Turn und überlässt ihm hier die Initiative? Ich würde einfach 2nd barrel drauf hauen.
As played calle ich den river da wahrscheinlich noch, ist so ein Stimmungs ding. Wenn ich am loosen bin und eh Angst vor allem habe insta folde ich das da. Aber das sizing, der tank (denke ehr das er überlegt hat ob er bluffen soll und welchen sizing er wählt) lassen mich da callen. Meistens setzen die kleiner und relativ schnell mit den Nüssen.