Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

11$ DeepStack Q4s Gute Betsize

Alt
Standard
11$ DeepStack Q4s Gute Betsize - 11-06-2013, 01:12
(#1)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
Ich spiele schon seit knapp 7std dieses tunier wird ne lange nacht

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...089_377FF395FF


Openraise gründe:
Sehr Deep tisch war tight auf nicht so aktiv und hab mich postflop wohlgefühlt

dazu kommt irgend eine stimme hat mir gesagt ich soll diese hand spielen ist ein guter spot zum stealen weiss nicht war lustig
naja der flop kommt nicht so gut für mich mit q4

c bet klein wegen was will er hier haben was mich auszahlt wenn ich grösser bette für pot bilden
er callt turn bette ich wieder half etwa
und wenn er turn callt denk ich callt er river immer und alles deswegen die grosse bet
oder sollt ich river jamen?

flop grösser turn grösser

river jammen
was sagt ihr dazu betszing ok?
bin mir nicht so sicher ob sie gut gewählt war
 
Alt
Standard
11-06-2013, 14:11
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
again gz
pre fold ich
flop kleiner, dass 22-tt und Qx callt
turn is wahrscheinlich, dass er Q10s,Qj hat, also tacken kleiner dass du weiter value holst da deine range strong aussieht und ihn nicht vertreiben willst
river siehe turn

Geändert von Elite Tim (11-06-2013 um 14:16 Uhr).
 
Alt
Standard
11-06-2013, 19:26
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
preflop kann man machen, da du normalerweise ne starke range reppen solltest
problem that deep: du bist fast immer ooP beim call und mit toppair zahlste gerne mal 3 streets

flopsizing find ich gut
er wird am flop auch jedes pp callen, evtl air floaten und auch hände wie QJ+ meist nur callen

da viele dieser hände am turn gegen eine 2barrel oft folden
solltest du hier imo
a) c/r turn + jam river spieln oder
b) c/call turn und je nach rivercard
sehr kleine donkbet (für induce) auf z.B. A river für value von Qx/Kx combos betn (zumal er das A auch gut fürn bluff nutzen kann und so evtl bluffshipped, da deine line sehr weak aussieht)
oder river c/jammen bzw auf Q oder K river c/calln
wenn er turn behindcheckt würd ich river meist groß bettn um bluffy auszusehen

3barrel mit größeren sizings mag ich auf dem board nich, da du eig immer sehr starke range reppst und nur von wirklich guten händen wie KQ A4s oder so value bekommen solltest, gegen diese mit einer der anderen lines aber wohl sehr oft seinen ganzen stack bekommst



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.

Geändert von Afterpub (11-06-2013 um 19:29 Uhr).
 
Alt
Standard
20-06-2013, 06:44
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von GitarLuck Beitrag anzeigen
Openraise gründe:
Sehr Deep tisch war tight auf nicht so aktiv und hab mich postflop wohlgefühlt

dazu kommt irgend eine stimme hat mir gesagt ich soll diese hand spielen ist ein guter spot zum stealen weiss nicht war lustig
Da der Tisch schon arg deep und insbesondere der BU mit dir ultra deep ist, würde ich hier folden. Ich sehe an sich sehr wenig FEQ und deep spielt sich diese Hand auch nicht viel besser, als shallow, da du schon sehr stark hitten musst, um postflop gegen action standhalten zu können.

Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
da viele dieser hände am turn gegen eine 2barrel oft folden
solltest du hier imo
a) c/r turn + jam river spieln oder
b) c/call turn und je nach rivercard
BITTE NICHT! Für den Fall, dass villain ne marginale Hand hat, bekommen wir dann durch diese "trappy" line garantiert halt eine street value. Lassen aber MASSIV value liegen, für den Fall, dass villain ne , nen random backdoor float und/oder nen random :K hat.
Hier zu checken und trappy zu werden, wäre ne Katastrophe.

Flop cbet ist quasi perfekt gesized, ist ne gute size auf dem trockenen board und sieht durch die 3 vorne reltaiv klein aus. Der turn kommt für villains range sogar gut runter. Ich denke mal bei dienem flop sizing und eurem stack to pot ratio wird villain sehr häufig equity am turn aufgegabelt haben. Den flop peelt er häufig mit backdoordraws wie oder , etc. Deswegen sollte man den turn halt immer bomben, um den pot zu builden und maximalen value aus der Hand zu extrahieren, für den Fall das villain eben broadways gepeelt hat und nicht nen midpair hält, von dem wir eh nicht mehr viel value bekommen werden.
Turnsize sollte so zwischen 10.9 und 12.9k liegen, je nach Callfreudigkeit des Gegners.

Am river hat man auf die Karte 2 Optionen. Bet 29k in den dann etwas größeren pot oder overship, um zu polarisieren. In nem 11$ deepstack, wo viele schlechte Gegner wohl auchmal zu light herocallen, da sie tilt sind, weil dass Turnier so ewig dauert und sie entweder busto sein oder stack haben wollen, halte ich für die beste line. In nem standard Turnier ist wohl die 29k bet besser.
 
Alt
Standard
20-06-2013, 14:41
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
villain wird hier imo fast nie Air am Flop floaten 3way da wir eig ne Starke hand reppen
daher seh ich am turn eig nur stations, QK A4s und evtle flushdraws calln (bin am Handy, kann die hand nicht öffnen und Weiß daher nicht inwiefern ein Qx Fd am turn möglich ist)
wenn wir aber checken ermöglichen wir ihm ne freecard zu sehen die uns eigentlich fast nie zerstören kann
aber seine selten Starke hand schon improven kann
zudem sieht unsere line dann einfach weak aus und wir bekommen imo häufiger nen bluffcatchercall am river (A obv unlucky rivercard dafür)
wenn man hero am turn ne range geben müsste bestünde die mMn viel eher aus Kx Händen als villains range und sehe villain spätestens am river seine Qx, pp folden
wenn villain turn dann bettet sollten wir imo c/r um den pot so aufzublahen dass wir river bequem shoven können
klar sehen wir nun stark aus aber ich erwarte eh keine Bet mehr von ihm und falls er dann wirklich mal die 4 oder KQ oder somehow nen randomK hat bekommen wir wohl oft seinen stack



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.

Geändert von Afterpub (20-06-2013 um 14:46 Uhr).
 
Alt
Standard
22-06-2013, 11:32
(#6)
Benutzerbild von GitarLuck
Since: Apr 2013
Posts: 701
BronzeStar
hey danke pimola für alle bewerungen


sir!