Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 | AA All In Preflop | Value verlust?

Alt
Standard
NL 10 | AA All In Preflop | Value verlust? - 11-06-2013, 11:40
(#1)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
UTG: Hands 43 | VPIP 16% | RFI 7% | TOT 3Bet 5% | Fold to 3Bet 0%
CO: Hands 39 | VPIP 61% | RFI 21% | TOT 3Bet 0% | Fold to 3Bet -
BTN: Hands 40 | VPIP 38% | RFI 15% | TOT 3Bet 0% | Fold to 3Bet -

Über alle Villains noch nicht wirklich viel Infos aber man kann von ausgehen das UTG recht solide spielt und CO & BTN Fische sind.

Meine Frage jetzt hätte ich hier auch Callen können statt zu shippen, weil habe das Gefühl habe durchs All In gehen ne Menge Value vom CO verloren.
Weil bin mir sicher das er in vielen Fällen die 40bb gecallt hätte.

Wäre ein Call profitabler gewesen?

Button ($4.07)
SB ($10)
BB ($10)
UTG ($4)
UTG+1 ($1.39)
MP1 ($12.78)
MP2 ($4.53)
Hero (MP3) ($10.30)
CO ($16.01)

Preflop: Hero is MP3 with ,
UTG bets $0.20, 3 folds, Hero raises to $0.58, CO calls $0.58, Button calls $0.58, 2 folds, UTG raises to $4 (All-In), Hero raises to $10.30 (All-In), 1 fold, Button calls $3.49 (All-In)

Flop: ($12.87) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: ($12.87) (3 players, 3 all-in)

River: ($12.87) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $12.87 | Rake: $0.58

Results below:
Button had , (high card, Ace).
UTG had , (one pair, Queens).
Hero had , (three of a kind, Aces).
Outcome: Hero won $12.29
 
Alt
Standard
11-06-2013, 13:25
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du dir sicher bist, dass CO die 40BB called aber gegen einen Shove oft foldet, dann ist callen natürlich besser. Aber so genau weiss man das vorher ja leider nie.

Wenn du nur callst und die beiden anderen auch nur callen, läufst du auf vielen Flops Gefahr, dass der Gegner doch noch irgendwie einen Fold findet mit einer Hand wie z.B. AK mit der er preflop all-in gecalled hätte. Hat also alles seine Vor- und Nachteile und ich würde nicht pauschal davon ausgehen, dass du Value verloren hast.

Keins von beidem wird ein echter Fehler sein, weil mit 1/3 Pot behind am Flop das Geld von dir eh immer reingeht. Aber dein shove sieht für schwache Spieler so stark aus, dass er sie oftmals verscheuchen könnte. Für starke Gegner sieht der shove im Gegensatz dazu deutlich schwächer aus als ein Call, weil du für letzteres sogar eine stärkere Hand brauchst wenn 40% deines Stacks in die Mitte gehen. AK ist bspw. eine Hand, mit der du vermutlich nie callen würdest, sondern immer shoven.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!