Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 ZOOM... was ist hier schiefgelaufen?

Alt
Standard
NL2 ZOOM... was ist hier schiefgelaufen? - 11-06-2013, 20:12
(#1)
Benutzerbild von JolIy
Since: Sep 2012
Posts: 76
Sodele... meine erste Hand im HB Thread, ich denke, da werden bestimmt noch einige Hände hinzukommen.

Keine Daten von Vilian, war neu in der der Runde.

Nach dem Flop war er schon so gut wie tot

Hätte ich lieber nur for Value betten sollen und nicht alles reinstellen?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($2)
SB ($6.90)
BB ($1.17)
Hero (UTG) ($2)
UTG+1 ($2.62)
MP1 ($3.79)
MP2 ($3.43)
MP3 ($4.91)
CO ($2)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.06, UTG+1 raises to $0.10, 3 folds, CO calls $0.10, Button calls $0.10, SB calls $0.09, 1 fold, Hero raises to $0.40, UTG+1 calls $0.30, CO calls $0.30, 2 folds

Flop: ($1.42) , , (3 players)
Hero bets $1.60 (All-In), UTG+1 calls $1.60, 1 fold

Turn: ($4.62) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.62) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.62 | Rake: $0.16

Results below:
Hero had , (one pair, Kings).
UTG+1 had , (straight, King high).
Outcome: UTG+1 won $4.46

Geändert von JolIy (11-06-2013 um 20:19 Uhr).
 
Alt
Standard
11-06-2013, 20:39
(#2)
Benutzerbild von Speck CHAMP
Since: Oct 2007
Posts: 334
Die komplette Hand sieht total weak aus.
Ich würde wahrscheinlich sogar nur callen gegen die 3bet, je nach Stats kann man aber auch 4betten.
Bei Unknown würde ich einfach callen. Deine 4Bet Size ist auch etwas zu klein, wenn du schon eine 4bet machen willst, dann sollte die höher sein ~60-70 cent.
Aber wie gesagt bei unknown, würde ich da einfach nur callen, da vorallem bei Zoom AK nicht so stark ist und du hier gute Odds bekommst um einfach auf Flush/straight zu spielen und falls das A auf dem Tisch kommt, bekommst du auch noch von kleineren Assen mehr Value bzw. wenn der King kommt das Gleiche.
Am Flop der Push ist okey, da einige Draws möglich sind und auch kleinere K hände wie KQ, KJ gegen die du gut bist.
Vorallem auf NL2 würde ich wenn schon so viele in der Hand sind auch eine große 4bet machen, da die Affen da eh alles callen, aber in dem Spot finde ich ein Call einfach um einiges besser als eine 4bet.
 
Alt
Standard
12-06-2013, 21:21
(#3)
Benutzerbild von JolIy
Since: Sep 2012
Posts: 76
Klingt plausibel. Ein Call wäre vermutlich die bessere Alternative gewesen.

Danke für Input
 
Alt
Standard
12-06-2013, 21:52
(#4)
Benutzerbild von GreenKnuckle
Since: Jul 2011
Posts: 38
Preflop niemals niemals niemals nur callen! Wenn du callst spielst du mit einer Monsterhand oop gegen 4 Leute, da fühlst du dich auf keinem einzigen Flop wohl.
Und wenn callen wegfällt, dann bleibt halt nurnoch 4bet oder Fold^^ Folden empfinde ich hier als zu weak. Du blockst einige KK/AA-Kombos und es ist mehr als genug Dead-Money von den Overcallern drin um den potentiellen Flip gegen QQ- einzugehen. Vorne wirst du wohl auch ab und an nochmal sein^^
4Bet dann aber eindeutig größer, da du nicht oop gegen 4 Leute agieren willst. Mach mal irgendwie ~0,60, dann sind am Flop ~1,50 drin und du hast noch knapp unter Pot behind

As played ists am Flop halt ein bisschen unschön, weil da superkrasse Draws (tausende FDs!) und Made Hands (QJ, Sets) im Umlauf sein können. Du bist allerding im 4bet Pot, hast TPTK und nurnoch minimal mehr als Pot behind. Würd ich auch nichtmehr folden glaubich^^
 
Alt
Standard
13-06-2013, 09:38
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man nur callen, weil sich die Hand multiway durch die suitedness und die beste relative Position auf den 3bettor recht gut spielt, im Regelfall würde ich gegen die Min3Bet aber auch 4betten. Die Größe der 4Bet finde ich dann absolut nicht zu groß, man will ja auch noch Calls von schlechteren Händen bekommen. Und das Sizing ist immerhin 4x der 3Bet. Bevor man 70 Cent macht, würde ich lieber direkt all-in gehen, das sieht schwächer aus als eine riesige 4Bet bei der jedem Gegner eigentlich klar ist, man foldet eh nicht mehr.

Am Flop für nur knapp über Potsize behind gibts dann nicht so viele Optionen, check/fold oder bet/fold sollte nicht in Frage kommen, also stellt man es am besten direkt selbst rein. Nice hand!


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!