Alt
Standard
KJs gegen aggro Blind - 12-06-2013, 01:29
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Heyho Gegner hat stats von 27/22 einen 3bet Wert von 15!!!!! und af 3.8 nach 214 Händen. Hab ihn schon öfters connectors und pockets 3betten sehen. Calle den Flop hier um seine Range wit zu halten sehe mich hier auch vorne. Am Turn bin ich mir nun unsicher klar könnte er hier die 8 halten oder KQ oder AQ denke aber nicht, dass er dann so eine line wählt was mache ich am Turn ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

BB ($4.78)
UTG ($6.51)
Hero (MP) ($2.01)
Button ($2)
SB ($4.01)

Preflop: Hero is MP with K, J
1 fold, Hero bets $0.05, 2 folds, BB raises to $0.18, Hero calls $0.13

Flop: ($0.37) 8, 8, Q (2 players)
BB bets $0.32, Hero calls $0.32

Turn: ($1.01) 9 (2 players)
BB bets $4.28 (All-In), Hero ???
 
Alt
Standard
12-06-2013, 07:10
(#2)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
Wäre gut, hier eine line für seine bisherigen connectors und pockets zu definieren. Spielt er pockets in der Art und Weise oder die connectors oder macht er keinen Unterschied. Mit was hat er bisher shoves gecallt bei welchem board? Verteidigt er seine Blinds grundsätzlich? Macht er das nur bei minraise oder auch bei 4mal BB? Was macht er auf 4bets?
Spielt er vielleicht gar nicht seine Karten, sondern richtet sich nach der Tischdynamik und den Gegner - weaker Tisch, passiver Gegner - aggrostyle!?
Da er dich covered hat er entweder nachgeladen oder ist erfolgreich mit seiner Strategie. Wie sah es bisher bei den showdowns aus? Hatte er Hände mit Showdownwert, made Hands, air, draws?

In dem Fall, noch dazu, wenn Du dich ohnehin vorne siehst, hätte ich am Flop geshoved - er setzt fast potsize und will offensichtlich einen großen Pot spielen. Du hast 2nd nutflush-draw und mit dem König immer noch eine overcard sowie einen Gegner der dich vielleicht voll ausbezahlt. Und ein fold von ihm bringt dir immerhin auch schon 35BB

Am Turn ist es natürlich schwieriger, das all-in zu callen. Wenn er tatsächlich connectors und pockets spielt, hat er mit 89 und 99 ein FH, mit 10J eine Straße, mit jedem pocket ist er auch vorne - hier würde ich ganz klar folden.
 
Alt
Standard
13-06-2013, 10:30
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Bei den Stats kann ein 3-Bet Wert von 15 auf ein kleines Sample irreführend sein, ich würde da erstmal nicht allzuviel reininterpretieren ohne konkrete Anlässe/Reads. Der Defend ist definitv knapp, aber IP sicher in Ordnung.

Am Turn musst du dir einfach nur ausrechnen, wieviel Equity du für den Call benötigst gegen seine Valuerange (AA/KK/Qx). 8x oder QQ würde ich doch stark discounten oder sogar weglassen aufgrund der bisheringe Line von ihm.

Ergebnis:

Klicken, um Text anzuzeigen



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter