Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom NL10 T9s flopentscheidung

Alt
Standard
Zoom NL10 T9s flopentscheidung - 12-06-2013, 11:05
(#1)
Benutzerbild von entspann you
Since: Dec 2009
Posts: 74
SB ist unknown spielt auf 20 Hände 11/11
BU ist ne calling station

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($21.37)
SB ($10)
Hero (BB) ($10.15)
UTG ($11.56)
MP ($24.67)
CO ($10)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button calls $0.10, SB bets $0.40, Hero calls $0.30, Button calls $0.30

Flop: ($1.20) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.70, Button calls $0.70, SB raises to $2.50,Hero?

Preflop call ich weil ich ziemlich sicher bin dass der fisch overcalled und sich die hand multiway gut spielen lässt

am flop(ja die betsize muss größer) bin ich mir nicht sicher ob call raise oder fold das beste play ist. der Sb ist hier eigentlich immer mit min 2pair unterwegs. bei nem call behalt ich den fisch vllt drin aber auch wenn er foldet ist nur noch n bisschen über potsize behind also call und auf jeden non-club turn folden? mitm raise isolier ich mich glaub ich nur gegen stärkere hände und n fold finde ich irgendwie zu weak midpair+FD

Geändert von entspann you (12-06-2013 um 11:26 Uhr).
 
Alt
Standard
13-06-2013, 10:47
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Du kannst hier sowohl shoven als auch callen imo, für einen Shove solltest du gegen eine Range aus AK/AA/AT immer noch genug Equity haben - es sei denn du siehst ihn hier wirklich NUR mit Sets oder 2 Pair raisen. In dem Fall würde ich einfach callen und versuchen zu treffen, das zieht den BU noch mit rein wenn der Ax haben kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter