Alt
Standard
AA auf KQJ xx vs. Reg - 12-06-2013, 20:12
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
Villain is unkown Reg. Hab erst 9 Hände von ihm, wovon das sein erster UTG ist, folglich kann ich keine Stats liefern.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP ($50)
CO ($19.25)
Button ($28.50)
Hero (SB) ($60.50)
BB ($50.75)
UTG ($52)

Preflop: Hero is SB with A, A
UTG bets $1.50, 3 folds, Hero raises to $5, 1 fold, UTG calls $3.50

Flop: ($10.50) 2, J, Q (2 players)
Hero bets $6, UTG calls $6

Turn: ($22.50) K (2 players)

Hero ... ?
 
Alt
Standard
13-06-2013, 08:57
(#2)
Gelöschter Benutzer
Man kann den Flop behindchecken oder den Turn, weil auf diesem Board bekommst du selten 3x Streets Value und meist bist du dann eh behind, wenn er zu viel interesse zeigt

As played check Turn und decide River. Meistens würde ich auf eine normale Bet seinerseits(falls er leaded) callen und ansonsten selber valuebetten.



Gruß

Dario
 
Alt
Standard
14-06-2013, 13:20
(#3)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Man kann den Flop behindchecken oder den Turn...
Mal 'ne Frage: Wie kann ich denn den Flop oder den Turn behindchecken, wenn ich im Small Blind sitze? Entweder ich steh' gerade völlig auf dem Schlauch, oder...?