Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom NL10: Minraise bei blank River callen?

Alt
Standard
Zoom NL10: Minraise bei blank River callen? - 12-06-2013, 22:28
(#1)
Benutzerbild von Tom_FRG
Since: Jan 2008
Posts: 605
Leider die erste Hand von Villain, daher komplett unknown.

Flop: Top pair spiele ich auch mit weak Kicker an.

Turn: Set denke ich ist auf jeden Fall eine 2nd barrel Wert; mögliche straight draws haben sich nicht verbessert. Sollte man hier evtl. noch etwas größer betten, um sich gegen möglichen flush zu schützen?

River: Blank! Straight und flush sind nicht angekommen; schätze das als way ahead way behind ein (QQ wird er ja wohl nicht slow geplayed haben?).

Die 1. Frage hier gilt wieder der betsize (da bin ich echt noch am Üben ): Macht mehr Sinn? Welche schlechtere Hand soll noch bezahlen?

Villains min raise sieht dann für mich verdammt stark nach value aus: IMHO macht das bei einem totalen bluff keinen Sinn.

Und damit die nächsten Riverfragen: Bei pot odds von knapp 1:5 muß ich ja nur in 17% der Fälle gut sein, call sollte also auf jeden Fall passen?
Oder lässt man damit value liegen, und packt besser die 3bet aus? Lieber kleiner (um sich nicht zu comitten) und auf mögliche 4bet/fold, oder größer und um Stack spielen?


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($15.78)
SB ($27.58)
Hero (BB) ($10)
UTG ($9.23)
UTG+1 ($4.70)
MP1 ($10.26)
MP2 ($11.50)
MP3 ($15.64)
CO ($10.84)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 calls $0.10, 3 folds, Hero checks

Flop: ($0.25) , , (2 players)
Hero bets $0.15, MP3 calls $0.15

Turn: ($0.55) (2 players)
Hero bets $0.35, MP3 calls $0.35

River: ($1.25) (2 players)
Hero bets $0.70, MP3 raises to $1.40, Hero ???
 
Alt
Standard
13-06-2013, 09:43
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich finde die Hand insgesamt gut gespielt, wenn du den River nur gecallt hast. Der Minraise ist oftmals ja ziemlich polarisiert zwischen Nuts und eher schwacher Hand die eh kein weiteres Raise callen kann. Und er kann bspw. auch gut diverse stärkere Tx Hände in seiner preflop limping Range haben und die üblichen Slowplays natürlich.

Sizing kann man auf allen Straßen etwas größer machen, da der Pot durch den Limp preflop so klein ist und du mit TP gegen seine Callingrange vorne liegen solltest, auch wenn du sowas wie 0,20$ am Flop machst und dann 2/3-3/4 Pot am Turn.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
13-06-2013, 22:05
(#3)
Benutzerbild von Tom_FRG
Since: Jan 2008
Posts: 605
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich finde die Hand insgesamt gut gespielt, wenn du den River nur gecallt hast.
Puhh, noch mal Glück gehabt mit meinem call!
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Sizing kann man auf allen Straßen etwas größer machen...
Zum Glück denken "wir" ja nicht ergebnisorientiert! Villain hatte , da wäre wahrscheinlich auf jeden Fall am Turn und vielleicht auch noch am River was gegangen.
 
Alt
Standard
14-06-2013, 10:58
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich glaube allerdings nicht, dass er damit am River einen weiteren Raise von dir bezahlen kann. Schon sein MinRaise ist schon extrem dünn, weil er am Ende ja QQTT6 spielt, also das Paar vom Board und auch den Kicker vom Board benutzen muss.

Ich sehe ehrlich gesagt kaum schlechtere Hände mit denen du den River bezahlen kannst, wenn man bedenkt, dass er preflop gelimped und du gecheckt hast, also Hände wie JJ/99/88/77 vermutlich gar nicht in deiner Range sind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!