Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQs vs donkbet am flop

Alt
Standard
AQs vs donkbet am flop - 12-06-2013, 23:40
(#1)
Benutzerbild von MisterHobbes
Since: Apr 2012
Posts: 552
MP2 = 35/0 auf 49 Hände
SB = 37/16 auf 38 Hände
Meine Stats: 12/12 auf 49 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (CO) ($15.49)
Button ($5.03)
SB ($4.88)
BB ($3.43)
UTG ($4.21)
UTG+1 ($5.35)
MP1 ($10.20)
MP2 ($2.49)

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, MP2 calls $0.05, Hero bets $0.25, 1 fold, SB calls $0.23, 1 fold, MP2 calls $0.20

Flop: ($0.80) , , (3 players)
SB bets $0.40, 1 fold, Hero calls $0.40

Turn: ($1.60) (2 players)
SB checks, Hero bets $1.10, SB calls $1.10

River: ($3.80) (2 players)
SB checks, Hero ?

Preflop: Der Openlimper ist ein typischer Fisch, der pf immer wieder limpcallt und am flop leicht auszuspielen ist. Mit AQs will ich ihn möglichst isolieren, allerdings macht mir der SB einen Strich durch die Rechnung.

Flop: Ein Gutshot, sonst nichts auf diesem ziemlich drawlastigen board. Ich hatte mich schon auf durchchecken eingestellt, da snapdonkt der Small Blind. Ich glaube, der Flop lag noch nicht richtig auf dem board, da kam schon seine bet. Ich habe immer noch keine Ahnung, mit welcher Hand jemand oop ein Isoraise callt, um dann auf so einem board eine donkbet zu bringen. Ich muss gestehen, ich war so verwirrt, dass ich ihn nach längerem Überlegen auf ein mittleres Paar oder einen draw gesetzt habe. Der Call war natürlich extrem passiv.

Turn: Bringt ein Pair und ein check des SB. Meine Überlegung zur Bet: Ich möchte mögliche draws zahlen lassen bzw. mögliche pocketpairs zum folden bringen. Macht das überhaupt Sinn?

River: Absolute Blank und wieder ein check vom SB. Ich frage mich, ob ich hier noch eine dünne Valuebet anbringen kann oder ob das völliger Unsinn ist.

Fragen: Auf welche Hände kann ich den SB mit seinem Call und seiner donkbet setzen?
Soll ich auf dem drawlastigen flop gegen die donkbet folden, callen oder raisen?
Soll ich den Turn behind checken oder besser betten?
River: Checkbehind oder Bet?
 
Alt
Standard
13-06-2013, 12:02
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von MisterHobbes Beitrag anzeigen
Ich muss gestehen, ich war so verwirrt, dass ich ihn nach längerem Überlegen auf ein mittleres Paar oder einen draw gesetzt habe. Der Call war natürlich extrem passiv.
Gegen eine Range aus Draws und mittleren PPs liegst du am Flop allerdings hinten. Das wäre sowas wie 99-66,AhQh,AhTh,Ah9h,Ah8h,KQs,KhTh,Kh9h,QhJh,QhTh,Qh9 h,Qh8h,Th9h,Th8h,98s,9h7h,8h7h,7h6h,KQo. Auf so einem Board macht es außerdem Sinn für den SB seine sehr starken Hände zu fastplayen, also Sets und TwoPairs. Mit 2 Overs und dem Gutshot kann man für 3:1 Odds aber schon callen und den Turn anschauen, wenn man denkt der Gegner hat auch einige weake Hände in seiner Range.

Zitat:
Turn: Bringt ein Pair und ein check des SB. Meine Überlegung zur Bet: Ich möchte mögliche draws zahlen lassen bzw. mögliche pocketpairs zum folden bringen. Macht das überhaupt Sinn?
Naja, Draws haben halt nach wie vor extrem viel Equity gegen deine Hand und ob du bei der Boardentwicklung viel Fold Equity hast wage ich fast zu bezweifeln. Dein Call am Flop deutet ja eher auf keine starke Hand hin und Tx ist für dich auch nicht sehr wahrscheinlich. Ich würde hier die Freecard nehmen und behind checken.

Zitat:
River: Absolute Blank und wieder ein check vom SB. Ich frage mich, ob ich hier noch eine dünne Valuebet anbringen kann oder ob das völliger Unsinn ist.
Da bin ehrlich gesagt etwas verwirrt. Du hast Ass hoch und möchtest for value betten weil du glaubst er kann deine Bet mit König hoch bezahlen? Das halte ich für extrem unwahrscheinlich. Mag zwar Gegner geben die mit schlechteren Ax Händen die den NFD hatten, herocallen würden, aber davon würde ich erstmal nicht ausgehen. Wenn du hier betten möchtest, ist das in aller erster Linie ein Bluff um stärkere Hände zum folden zu bringen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!