Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom NL10 JJ ohne OC auf Flop

Alt
Standard
Zoom NL10 JJ ohne OC auf Flop - 13-06-2013, 21:59
(#1)
Benutzerbild von parciphal
Since: May 2008
Posts: 811
Guten Abend,

Villain 20/13/4,7 auf 215H

Wie spielt man so eine Hand??? Geht man damit broke oder eher nicht

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($44.30)
SB ($27.19)
BB ($11.02)
Hero (UTG) ($10.20)
UTG+1 ($11.62)
MP1 ($7.96)
MP2 ($17.63)
MP3 ($6.82)
CO ($5.14)

Preflop: Hero is UTG with J, J
Hero bets $0.30, 6 folds, SB raises to $0.90, 1 fold, Hero calls $0.60

Flop: ($1.90) 10, 6, 5 (2 players)
SB bets $1.60, Hero ????
 
Alt
Standard
14-06-2013, 10:41
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was ist denn dein Gedanke hinter dem Call preflop?

Machst du den zum Setminen? Dann ist der Flop ein Fold.
Callst du, weil du denkst seine Range ist entweder sehr weit for value oder er hat viele Bluffs? Dann ist das natürlich ein ganz guter Flop, wobei seine Bet schon ziemlich groß ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
14-06-2013, 10:45
(#3)
Benutzerbild von parciphal
Since: May 2008
Posts: 811
Setminen in erster Linie. Wenn er auf dem Board weniger gesetzt hätte, hätte ich vielleicht noch gecallt.
Aber generell stehe ich mit TT/JJ/QQ vor dem Problem was ich gegen 3Bets Preflop machen soll, wenn auf dem Flop keine OC kommt. Das ist ein großer Leak von mir, das ich diesbezüglich meine Gegner nicht einschätzen kann
 
Alt
Standard
14-06-2013, 10:53
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Entscheidend ist natürlich der 3% Wert des Gegners, aber ohne da genauere Infos zu haben, würde ich vermuten die Range aus dem SB gegen UTG ist sehr eng. Vermutlich sogar nur sowas wie KK+/AK oder etwas weiter mit QQ+/AQs/AK. Mehr würde ich da aber nicht vermuten.

Ich würde spätestens den Flop folden, mit QQ vermutlich auch.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
14-06-2013, 11:04
(#5)
Benutzerbild von parciphal
Since: May 2008
Posts: 811
Lohnt sich bei solchen Spots zu setminen.
Wie schon erwähnt stehe ich gegen Unknown des öfteren vor dem Problem das ich nicht weiß ob ich mit TT-QQ 4betten oder wie man auf einem Board ohne OC weiterspielt.
Pre folden wäre zu weak oder?

In diesem Spot hatte Villain einen 3Bet von 4,7
 
Alt
Standard
14-06-2013, 11:28
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von parciphal Beitrag anzeigen
Pre folden wäre zu weak oder?
Wenn du eh nur maximal Setminen kannst, gehts ja eigentlich nur darum, ob du die nötigen Odds bekommst bzw. davon ausgehst den Gegner oft genug zu stacken. Falls nicht, foldet man lieber.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!