Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2- flushdraw nach flop oop zu offensiv gespielt?

Alt
Standard
NL2- flushdraw nach flop oop zu offensiv gespielt? - 15-06-2013, 12:17
(#1)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
MP: $4.91 (VPIP: 17.39, PFR: 17.39, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 23)
MP+1: $1.88 (VPIP: 28.36, PFR: 16.42, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 69)
CO: $5.00 (VPIP: 15.79, PFR: 10.53, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 19)
BTN: $3.37 (VPIP: 12.79, PFR: 3.49, 3Bet Preflop: 4.35, Hands: 86)
Hero (SB): $4.38
BB: $2.00 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 15)
UTG: $1.98 (VPIP: 10.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 10)
UTG+1: $1.56 (VPIP: 25.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)
UTG+2: $0.50 (VPIP: 4.61, PFR: 3.29, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 155)


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 ($4.91)
MP3 ($1.88)
CO ($5)
Button ($3.37)
Hero (SB) ($4.38)
BB ($2)
UTG ($1.98)
UTG+1 ($1.56)
MP1 ($0.50)

Preflop: Hero is SB with Q, K
UTG calls $0.02, 6 folds, Hero calls $0.01, BB checks

Flop: ($0.06) 4, 2, 9 (3 players)
Hero bets $0.06, 1 fold, UTG raises to $0.12, Hero calls $0.06

Turn: ($0.30) Q (2 players)
Hero bets $0.16, UTG raises to $0.50, Hero calls $0.34

River: ($1.30) 8 (2 players)
Hero bets $0.74, UTG calls $0.74

Total pot: $2.78 | Rake: $0.10

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Villain war frisch am Tisch - keine Einschätzung möglich.
War die Hand hier overplayed oop oder ist die aggressive Spielweise bei diesem draw langfristig +EV?
UTG war schließlich 100BB deep..
 
Alt
Standard
15-06-2013, 14:05
(#2)
Benutzerbild von JamesDuff
Since: Jul 2008
Posts: 503
also wenn utg hier kein absoluter vollfisch ist, dann macht er dieses play nur mit nem set.
preflop limpcall,am flop minraise, turn nochmal kleines raise ist auf dem Limit eigentlich nur nen set.
wenn er im weiteren verlauf nen vollfisch wird von den stats her, kann er hier auch any twopair haben.
Hab son Play noch nie mit nem nutflush draw gesehen.
ich würde any non spade river check/folden auch wenn nen k kommt.
wenn nen spade kommt haste hier eine leichte all in entscheidung.
all in for value wird so oft gecallt^^
 
Alt
Standard
17-06-2013, 09:50
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop würde ich mit der Hand raisen, auch wenn der Limper UTG ist. Aber zum einen bekommst du mit dem Raise oftmals den BB aus der Hand und zum anderen spielst du dann mit Initiative weiter.

Flopbet ist gut und den Minraise called man natürlich auch.

Am Turn würde ich dann im Regelfall check/call spielen, um gegen einen weiteren Raise nicht ausgepreist zu werden. Und da der Gegner den Flop minraised hat, erwarte ich hier auch keine so arg große Bet. Wenn der Turn check/check geht ists auch OK, du hast ja mittlerweile sogar soliden Showdownvalue und kannst den River nochmal selbst betten.

Den Raise kann man auf Grund der guten implied Odds nochmal callen. Am River würde ich dann gegen seine vermutlich sehr starke Hand (meistens 44 oder 22) von vorne einfach all-in gehen für Potsize. Ich sehe hier kein Set folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!