Alt
Standard
NL10 KK Flopplay - 16-06-2013, 15:04
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Servus, heute die ersten shots auf NL10 probiert und gleich ne richtig schwere Entscheidung am Flop. BB bisher ein sehr aggressiver zeitgenosse. UTG war unknown. Was ist eurer meinung nach das richtige play am flop. ein call wäre für mich die schlechteste option.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

UTG ($10.47)
MP ($4)
CO ($10.05)
Button ($10)
Hero (SB) ($11.89)
BB ($22.06)

Preflop: Hero is SB with K, K
UTG bets $0.30, 3 folds, Hero raises to $1.10, BB calls $1, UTG calls $0.80

Flop: ($3.30) Q, 9, 10 (3 players)
Hero bets $2.50, BB raises to $5.80, UTG calls $5.80, Hero raises to $10.79 (All-In), BB raises to $20.96 (All-In), UTG calls $3.57 (All-In)

Turn: ($34.25) 5 (3 players, 3 all-in)

River: ($34.25) 9 (3 players, 3 all-in)

Total pot: $34.25 | Rake: $1.50

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
17-06-2013, 10:58
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde den Flop nicht ganz so groß cbetten, wie gespielt hast du schon so viel in den Pot investiert dass die Odds auf einen Shove mit Straightdraw und ggfs. Overset Outs stimmen könnten - selbst multiway noch.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter