Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Zoom Betting Line Check

Alt
Standard
NL50 Zoom Betting Line Check - 16-06-2013, 16:35
(#1)
Benutzerbild von DkH.StaN
Since: May 2012
Posts: 566
Villain:

VPIP/PFR: 18/12
Hände: 828
R1st in CO: 32%
WTSD: 22%
W$SD: 65%
Cbet: 63%
Cbet fold to Raise: 0% (Sample Size 1)

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($22.50)
Hero (SB) ($50.25)
BB ($50)
UTG ($68.43)
UTG+1 ($50)
MP1 ($51.54)
MP2 ($74.88)
MP3 ($48)
CO ($50)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, CO bets $1.50, 1 fold, Hero calls $1.25, 1 fold

Flop: ($3.50) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $2.50, Hero raises to $8.50, CO calls $6

Turn: ($20.50) (2 players)
Hero bets $13, CO calls $13

River: ($46.50)

Hero ??????

Wie würdet ihr die Hand spielen? Checkraise Flop oder lieber Donk Flop? Was würdet ihr am River machen? Shippen for Value? Check/Call zum Bluff inducen? Check/Fold weil er immer KQ hat?

Meine Gedanken:

Preflop: Flat ist mein default Play
Flop: Checkraise für Value gegen Draws, 2 Pair, TPTK etc.
Turn: Bet für Value
River: ???

Geändert von DkH.StaN (16-06-2013 um 16:39 Uhr).
 
Alt
Standard
16-06-2013, 18:44
(#2)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
shippen. türn größer
 
Alt
Standard
17-06-2013, 10:52
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand sieht gut aus, wenn du den River geshoved hast. Er kann hier durch den busted FD ja lighter callen und deine Range ist ziemlich polarisiert zwischen Sets+ und Draws.

Flop würde ich Heads-up SB vs. CO immer check/raise spielen, weil er den Flop vermutlich mit seiner kompletten Range anspielen wird. Turnbet ist dann natürlich standard und ich finde das Sizing auch ganz gut, weil du seine Draws und Ax Hände ja nicht rausfolden möchtest und so für 3/4 Pot am River eine ganz schöne Stacksize zum shoven hast.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
17-06-2013, 14:52
(#4)
Benutzerbild von DkH.StaN
Since: May 2012
Posts: 566
Ok, danke! Hatte noch mit 1-2 Bekannten darüber gesprochen und wir wussten nicht, ob es besser ist den River zu shippen (Value von 2 Pair etc.) oder ihn lieber bluffen zu lassen und check/call zu spielen.

Villain hatte übrigens Qd8d und am River die Straße gemacht.
 
Alt
Standard
17-06-2013, 15:06
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von DkH.StaN Beitrag anzeigen
Ok, danke! Hatte noch mit 1-2 Bekannten darüber gesprochen und wir wussten nicht, ob es besser ist den River zu shippen (Value von 2 Pair etc.) oder ihn lieber bluffen zu lassen und check/call zu spielen.
So arg viele busted FDs hat er halt nicht in seiner Range, da das Board A und T blockt und du den J. Bleiben eigentlich nur KQ (was dich eh schlägt), K9 (macht am River ein Paar und schlägt damit nackte Draws), K8, K7, Q9 (siehe K9), Q8 (macht am River die Straight), 98 (siehe K9), 87 (siehe KQ). Viel mehr Kx/Qx haben die meisten Spieler nicht in ihrer CO Stealing Range wenn die 32% beträgt und ob er mit niedrigeren Connectors den Turn called ist fraglich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
17-06-2013, 17:18
(#6)
Benutzerbild von DkH.StaN
Since: May 2012
Posts: 566
Perfekte Analyse