Alt
Post
Start - 18-06-2013, 11:15
(#1)
Benutzerbild von figo76er
Since: Jan 2010
Posts: 11
Hallo zusammen!

Ich suche auf diesem Wege ein paar Kontake. Mein Name bei PokerStars ist figo76er. Ich bin 39 Jahre alt und Poker schon länger aber will jetzt mal Versuchen das spielen zu intensievieren und ganz klar ein bisschen Geld verdienen. Ich spiele Hauptsächlich Cash Game 6 Max Tische NL 05/10 Cent und 10/25 Cent! Gelegentlich auch auch mal ein 50/50 oder kleinere Turniere oder Sit'n Goes. Habe vor einen Monat 100 € eingezahlt und bin jetzt bei ca. 140 €!

Hoffe hier ein paar alte Hasen zu finden mit denen man sich austauschen kann und die Lust haben Mir ein bisschen unter die Arme zu greifen.

Habe ernsthaft vor mein Spiel zu verbessern und will auch was dafür tun.

So denke das reicht erstmal!

Gruss figo76er
 
Alt
Standard
18-06-2013, 11:29
(#2)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.456
(Moderator)
Hallo,

und herzlich willkommen bei IntelliPoker!
Ich move Deinen Beitrag mal in den entsprechenden Bereich...

Wenn Du Fragen hast kannst Du Dich gerne an mich oder jeden anderen Moderator wenden.

Viel Spaß im Forum!

VG
Andreas
 
Alt
Standard
Start - 19-06-2013, 09:09
(#3)
Benutzerbild von figo76er
Since: Jan 2010
Posts: 11
Danke für die prompte Antwort!

Hätte da gleich ein paar Fragen!

Was hälst du vom Holdem Manager? Macht es Sinn sich den zu zulegen? Denn gibt es ja auch nur in Englisch!

Und hast du nicht einfach ein paar Start Tips für? Meine Bankroll weisst du ja. Erstmal einen Tisch spielen oder mehrere? Solte man sich auf eine Sache konzentrieren oder ruhig mehrere Dinge testen?

Will einfach Anfänger Fehler vermeiden. Wie kann ich effektiv mein Spiel verbessern und das auch über prüfen?

Mfg. W. Haring!
 
Alt
Standard
19-06-2013, 09:43
(#4)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.456
(Moderator)
Holdem Manager ist schon sinnvoll...
kommt drauf an wie "professionell" Du das ganze angehen willst...

Also ich hab z.B. keinen, aber jeder der ihn hat wird ihn Dir ans Herz legen...

Wenn Du nur 1 oder 2 Tische spielst... naja, dann gehts eigentlich auch ohne...

Hast Du Dir schon unsere Kurse angeschaut?
http://www.intellipoker.de/courses

Dort gibts auch einiges über das Bankrollmanagment...
Gerade als Anfänger ist das sehr wichtig!

Ja ansonsten spiel das, wo Du Dich wohl fühlst...
Und was zu testen merkst Du ja nicht, was Dir besonders gut liegt...
 
Alt
Standard
19-06-2013, 10:57
(#5)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
Holdem Manager, bzw. eine Trackingsoftware würde ich auf jeden Fall empfehlen, wenn du in Zukunft vorhast mehrere Tische zu spielen.
Je mehr Information man über seine Gegner hat umso besser und da eine solche Software eine Menge an Informationen liefert ist es ja kein Nachteil.
Ich persönlich nutze Holdem Manager 2 selber und bin ziemlich zufrieden damit auch wenns suf Englisch.
Kann leider keinen Vergleich zu andern Programmen bringen weil ich bisher nur Holdem Manager benutzt habe.

Aber wenn du grade erst dabei bist dich näher mit der Materie wie Spelertypen, Position usw. zu beschäftigen, würde ich erst einmal ohne arbeiten und nur 1-2 Tische empfehlen.

Zitat:
Solte man sich auf eine Sache konzentrieren oder ruhig mehrere Dinge testen?
Wie genau meinst du das?
Also wenn ich das richtig verstehe das du meinst das du immer einzelne Konzepte testen willst kann ich nur sagen Ja.
Ich habe immer die Fehler gemacht und z.B. damals eine Menge stoff zu lesen und dann nicht alles direkt verarbeiten und somit einsetzen zu können.
Am besten du nimmst dir zu jeder Session eine Sache vor suf die du dich dann die Session über spezialisierst.
Wie zum Beispiel Auswahl der Starthände, beachten der Position, was für einen Spielstil haben meine jeweiligen Gegner (Also spielen Sie Tight-Aggressiv, Loose-Passiv, etc), ...usw...usw.

Anfänger Fehler sind nicht schlimm sondern , finde ich zumindest, extrem wichtig.
Weil jedes mal wenn ich Fehler mache sage ich mir nicht "Och man wasn Scheiß bin ich schlecht" sondern "Wieder was gefunden wo ich mich verbessern kann.

Und Fehler beseitigen kannst du indem du deine Fehler erkennst und darüber nachdenkst was du hättest anders machen können.
Was ich dir sehr empfehlen kann ist hier schwierige Hände in der jeweiligen Rubrik zu posten und Sie von den Trainern hier analysieren zu lassen.

MfG TamTam
 
Alt
Standard
19-06-2013, 11:22
(#6)
Benutzerbild von figo76er
Since: Jan 2010
Posts: 11
Danke für die Antworten!

Den Basis, Grundlagen und Sng Kurs habe ich durch und auch die Quize bestanden. Habe auch sonst schon hier und da bei InteliPoker reingeschnuppert.

Habe auch schon mehrere Poker Bücher gelesen, zb. von Dan Harrington! Aktuell bin ich beim 1. Teil von Harrington on Cash Games und dem Buch von Leatherass, Poker als Beruf!

Denke ich muss jetzt einfach so oft es geht spielen. Werde dann mit dem Holdem Manager noch ein wenig warten und versuche mich erstmal an 2 Tischen gleichzeitig.

@ tamtam93. Wenn es soweit ist könntest du mir dann mit dem Manager helfen? Instalation, Einstellungen usw. ?

Was spielt ihr denn? Blindhöhe? Menge der Tische? Geht ihr auch ins Casino und zu Live Turnieren?

Mfg. W. Haring
 
Alt
Standard
19-06-2013, 11:32
(#7)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Hallo Haring,

der Hold'em Manager ist total Easy zu installieren, du musst bei PokerStars nur die Spielsprache auf Englisch stellen und das Programm erkennt automatisch wenn PokerStars offen ist und trackt alles was du brauchst.

Die Harrington Reihe ist ganz Ok, es gibt aber bessere Bücher die sinnvoller sind. Zb. Building a Bankroll von Nazarewic oder Phil Gordons Little Green Book of Poker. Harrington ist ein wenig outDated! Nicht verkehrt, aber das muss jeder selber wissen.

LG Big
 
Alt
Standard
19-06-2013, 12:06
(#8)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
Ja das ist richtig theorie bringt nichts wenn man es nicht genug in der Praxis umsetzt.
Wie leatheass ständig auch in dem Buch erwähnt 80% Spielen und 20% Theorie.

Hier ist eine gute Anleitung von Crazysit die eigentlich recht simple ist und mit der ich Holdem Manager damals auch konfiguriert habe.
http://www.intellipoker.de/forum/sho...-und-Antworten
Kannst Probleme in dem Forum posten, aber kannst mir auch ne PM schreiben falls du Probleme haben solltest.

Also ich spiele momenten NL10 Full Ring Cashgame aber werde demnächst einen Versuch auf NL25 starten, evtl auch erst NL16.
Tische spiele ich momentan 12 nebeneinander auf 2 Monitoren und jeweils wie es mir geht mal mehr und mal weniger.
Ich arbeite mit einem zeimlich stabilen Bankrollmanagement, also 100 Stacks für meine Limits mind., vorallem weil ich letztens schonmal einen ziemlich Downswing hatte wo ich 25 Stacks down war und sich dann mein Spiel in der Zeit noch verschlechtert hatte.
Aber mittlerweile läuft alles wieder normal und die letzten 30k Hände gingen wieder steil bergauf.

Zum Thema Casino war ich bisher nur ein mal in der Spielbank in Wiesbaden beim 75€ Turnier mit 60 teilnehmern.
Aber ist halt leider noch zu viel um regelmäßig bei den Turnieren teilzunehmen, aber es hat auf jeden Fall eine Menge spass gemacht und kann es nur empfehlen.
Hab nie geglaubt das in Casinos viele schlechte Spieler dabei sind, aber was ich da so alles erlebt hab oh man.
Da sitzen zum teil Leute die sowas von am zittern sind und der Schweiß über die Stirn läuft.
Casino ist halt Husptsächlich das Problem das es für Micro Spieler ziemlich teuer ist und beim Cashgame meistens ein mind. Buy In von 200€ verlangt wird.
 
Alt
Standard
Start - 19-06-2013, 21:57
(#9)
Benutzerbild von figo76er
Since: Jan 2010
Posts: 11
Zitat:
Zitat von BigSchnidde Beitrag anzeigen
Hallo Haring,

der Hold'em Manager ist total Easy zu installieren, du musst bei PokerStars nur die Spielsprache auf Englisch stellen und das Programm erkennt automatisch wenn PokerStars offen ist und trackt alles was du brauchst.

Die Harrington Reihe ist ganz Ok, es gibt aber bessere Bücher die sinnvoller sind. Zb. Building a Bankroll von Nazarewic oder Phil Gordons Little Green Book of Poker. Harrington ist ein wenig outDated! Nicht verkehrt, aber das muss jeder selber wissen.

LG Big

Danke für die Info! Werd mir das mit den Büchern mal zu Herzen nehmen.

Kann ich mich sonst auch mal melden wenn was sein sollte?

LG figo76er
 
Alt
Standard
Start - 19-06-2013, 22:05
(#10)
Benutzerbild von figo76er
Since: Jan 2010
Posts: 11
@tamtam93

Auch hier nochmal Danke!

Denke fange erstmal an wieder regelmäßig zu spielen und versuche meine Bankroll zu erhöhen.

Hoffe man bleibt in Kontakt. Evtl sieht man sich ja mal an einem Tisch.

Lg figo76er