Alt
Standard
nl50 zoom | TT vs FZS - 18-06-2013, 19:23
(#1)
Gelöschter Benutzer
bin mir unsicher über Riverbetsizing, könnte das evtl etwas inducen?! Villain 49/10 auf 70 Hände

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($63.83)
SB ($50)
BB ($36.69)
Hero (UTG) ($53)
MP ($49.25)
CO ($63.86)

Preflop: Hero is UTG with 10, 10
Hero bets $1.45, 2 folds, Button calls $1.45, 2 folds

Flop: ($3.65) 7, 5, 6 (2 players)
Hero bets $2.75, Button calls $2.75

Turn: ($9.15) 7 (2 players)
Hero bets $6, Button calls $6

River: ($21.15) 3 (2 players)
Hero bets $6.50, Button raises to $14.89, Hero folds

Total pot: $34.15 | Rake: $1.54
 
Alt
Standard
18-06-2013, 19:54
(#2)
Gelöschter Benutzer
Kommt auf deinen Eindruck/Read des Spielers an.

Aber ich bezweifle mal das der loose passive Spieler am River Bluffraist. Callt doch eher runter mit schlechterem 2P als deinem.
 
Alt
Standard
18-06-2013, 22:45
(#3)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
was spricht gegen flop pot + turn pot? as played: river ist halt bei einem passiven dann der fold
 
Alt
Standard
18-06-2013, 23:57
(#4)
Benutzerbild von weizinho50
Since: Jan 2009
Posts: 891
BronzeStar
Finde bei solchen Spots auch oftmals interessant, wie lange Villain überlegt, bevor er hier den River erhöht.
 
Alt
Standard
19-06-2013, 13:11
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das ist so ein Riverspot, bei dem imo alle Lines sinnvoll sein können von xf über xc zu bf und bc. Allerdings finde ich dein Sizing grenzwertig und gefährlich aus genau dem Grund, dass du vorher scheinbar nicht recht einschätzen konntest ob Villain zu Bluffraises imstande ist. Wenn Villain postflop eher passiv ist finde ich eine größere Bet oder einen xf gut, je aggressiver er ist desto eher kann man ggfs xc oder bsmall/call spielen. Eindruck, Timing, Sizing lesen ist dann Key imo, ansonsten nimm lieber eine eindeutigere Defaultline.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-06-2013, 13:57
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Das ist so ein Riverspot, bei dem imo alle Lines sinnvoll sein können von xf über xc zu bf und bc. Allerdings finde ich dein Sizing grenzwertig und gefährlich aus genau dem Grund, dass du vorher scheinbar nicht recht einschätzen konntest ob Villain zu Bluffraises imstande ist. Wenn Villain postflop eher passiv ist finde ich eine größere Bet oder einen xf gut, je aggressiver er ist desto eher kann man ggfs xc oder bsmall/call spielen. Eindruck, Timing, Sizing lesen ist dann Key imo, ansonsten nimm lieber eine eindeutigere Defaultline.
danke, dass ist genau der punkt wo es mir noch hapert..