Alt
Standard
NL2 Multiwaypot w AA - 20-06-2013, 14:20
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

stats der Donker 33/10/4,1 79 Hände
CO 23/13/3,8 82 Hände

Musste diesmal einfach die Results dazuposten. Zu herrlich. Und war mir im Nachhinein auch ein bisschen unsicher ob ich die Hand nicht hätte anders spielen sollen. War nur sehr eklig zu 5. den Flop zusehen und wollte mich nicht gegen nen Set isolieren.

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP1 ($1.12)
Hero (MP2) ($2.54)
MP3 ($5)
CO ($1.89)
Button ($0.74)
SB ($2.31)
BB ($5)
UTG ($5.42)
UTG+1 ($1.64)

Preflop: Hero is MP2 with Ace (diamonds),
UTG calls $0.02, 2 folds, Hero bets $0.10, MP3 calls $0.10, CO calls $0.10, 2 folds, BB calls $0.08, UTG calls $0.08

Flop: ($0.51) , , (5 players)
BB checks, UTG bets $0.20, Hero calls $0.20, MP3 calls $0.20, CO calls $0.20, 1 fold

Turn: ($1.31) (4 players)
UTG bets $0.40, Hero calls $0.40, 1 fold, CO calls $0.40

River: ($2.51) (3 players)
UTG bets $1.92, Hero folds, CO calls $1.19 (All-In)

Total pot: $4.89

Results below:
UTG had , (one pair, fives).
CO had , (one pair, Kings).
Outcome: CO won $4.72
 
Alt
Standard
20-06-2013, 16:41
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich sehe irgendwie nicht, warum UTG ein Set so spielen sollte und außer T8s hat er hier ja eigentlich auch keine realistischen TwoPairs. 5-way würde ich versuchen den Flop gegen die 40% Potbet relativ klein zu raisen um mich gegen ihn zu isolieren. Wenn einer der anderen 3 Spieler Action macht, muss man dann genauer hinschauen.

As played kann ich den River nicht folden. Ich denke CO hätte seine Sets (viele TwoPairs hat er ja auch nicht in seiner Range) spätestens am Turn geraised. Angst würde ich eigentlich nur vor 76s haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
20-06-2013, 17:00
(#3)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Ich finde der Flop Isoraise wäre ne gute Idee gewesen.

Nur seh ich den Call OTR ehrlich gesagt noch nicht. Die einzige Hand die ich
schlage, wenn der UTG hier pusht ist doch ein Bluff oder nicht?

Und ohne Reads kann ich villain hier doch nicht oft auf einen Bluff setzen gerade weil
es auch noch multiway ist und wie oft wird auf den micros multiway 3 straßen durchgeblufft?
Ich glaube auch, dass normalerweise die Spieler kein Set OTF donken würden, aber ich
halte das immernoch für warhscheinlicher als einen Bluff (sogar bisschen deepstacked) im Multiwaypot für 125bbs.

Außerdem macht seine Line ja wenn er T8 hält Sinn. Also hat villain hier entweder nen Bluff oder ich bin beat und wie gesagt ich glaube, dass ich eig. nciht oft genug von einem Bluff ausgehen kann, brauche ja auch 30% Equity für nen call. Das sind nicht unbedingt traum pot odds.

Vielleicht könntest du ja nochmal auf das eingehen was ich hier geschrieben. ich kann den call
OTR nämlich nicht ganz nachvollziehen.
 
Alt
Standard
20-06-2013, 17:49
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
T8s sind halt exakt 2 Kombos. Wenn man dann noch dazurechnet, dass er das vielleicht doch gelegentlich mit einem Set macht oder mit 76s und er auch mal 54s haben kann, kommt man insgesamt evtl. auf 8 Kombos. D.h. nur gegen ihn (CO foldet) müsstest du in 30% gut sein, also 4 Kombos finden die du schlägst. Er kann J9/97s so spielen, denken er hat mit AT die beste Hand, vielleicht mal KK-JJ tricky gespielt haben..

Dazu kommt, dass ich denke, CO kann tatsächlich auch noch mit schlechteren Händen hinterhercallen, weil er in weniger als 20% der Fälle gewinnen muss. In seiner Range sehe ich eigentlich nur die 4 Kombos 76s die dich beat haben. Das macht den Preis insgesamt nochmal besser für dich.

Wenn die Kombination aus vermuteter preflop Range und Postflopplay so wenige Hände übrig lassen die einen schlagen und der Gegner einen eher fischigen Eindruck macht (Stats + limp/call + betsizes postflop), tendiere ich eigentlich immer zum Call wenn der Preis nicht zu schlecht ist. Wenn man hier gegen ne 12/10 Nit spielt von der man nicht glaubt sie ist in der Lage zu bluffen, sieht die Sache natürlich anders aus.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!