Alt
Question
Bankrollmanegment PLO - 23-06-2013, 22:39
(#1)
Benutzerbild von Pizzanomano
Since: Jun 2013
Posts: 3
Also leute ,

spiele seit knapp 6 Monaten PLO live und seit 2 Monaten PLO online.
Überweigend: PLO25 ZOOM
PLO50 UND PLO 100 HU


Wenn ich LIVE Spiele kaufe ich mich bei Plo 2/2 meistens mit 1k am tisch ein....das ist schion fast ein muss weil man mit schon fast 250 BB short am tisch ist.

Naja was mir aufgefallen ist anfangs ist das online sehr viel shorter gespielt wird als live...

habt ihr TIPPS für eine gutes BRM bsp: 100 stacks für PLO25 oder ist das zu viel oder wenig....

würde mich interessieren nach was für einem BRM ihr euch haltet, oder grindet ihr einfach nur mal bisschen rum ?



 
Alt
Standard
10-08-2013, 17:32
(#2)
Benutzerbild von 888inside
Since: Mar 2013
Posts: 2
hängt stark von der Seite ab. Bei Stars auf jeden Fall 100 BI+, auf softeren Seiten kannst du auch wesentlich aggressiver sein in Sachen BRM
 
Alt
Standard
10-08-2013, 18:11
(#3)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Moin,

wihctig ist da wohl das BRM für Liveplo, wenn Du mit 1K an den Tisch gehst brauchst Du da wohl solide 50K in Hinterhand, gerne auch mehr, je nach dem, wie Du spielst und wie das Game ist.
Für Online ist es imo nicht ganz so wichtig, wie viele Stacks Du pro Limit hast, sondern wie diszipliniert Du mit Auf- und Abstieg bist. 50+10 BIs für 6max sind ein cooles BRM, da man auch schneller nach oben kommt.
Für HU hab ich keine Erfahrungen.
 
Alt
Standard
11-08-2013, 13:57
(#4)
Benutzerbild von h.arml0s
Since: May 2010
Posts: 13
hier steige ich doch auch mal ein....

grinde seit ende letzten Jahres NLO8 18mans auf stars und bin mittlerweile auch relativ solide. Nun ist NLO8 ja eher eine "rand-poker-variante" und höheres Volumen nur in den frühen Abendstunden möglich.
Mein plan war mir ab nächsten Monat 30 stacks für PLO10 zu nehmen und neben meinem MainGame mit PLO anzufangen. Habe bisher aber ausschließlich SNGs gegrindet und, bis auf einige (erfolglose) Ausflüge zum CG, habe ich auch keinerlei Erfahrung!

Als BRM war geplant mit 30 stacks auf PLO10 zu starten und bei 25 stacks für das nächst höhere Limit aufzusteigen bzw bei weniger als 25 stacks abzusteigen. Gespielt werden zu beginn vier 6max Tische 100bbs deep.
Wenn ich hier was von 50-100 BIs als BRM lese frage ich mich ob 30 zu aggressiv ist und ich dann mehr am Limit wechseln als am grinden bin?



any suggestions?

Geändert von h.arml0s (11-08-2013 um 14:54 Uhr).