Alt
Standard
NL2 JJ Postflop - 24-06-2013, 17:14
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

war gegen Unkown.

Ich wollte pre nicht 3betten, weil ich auf eine 4bet hätte folden müssen und das wollte ich vermeiden.

Habe mich dann entschieden Postflop zu donken, um die Initiative zu ergreifen und um meine Hand vor Overcards zu protecten, die behind checken könnten sowie Flushdraws. Außerdem bekomme ich noch schlechteres wie Tx zum callen

Am River bekomme ich ja relativ gute Pot Odds und muss hier nur ein bisschen öfter als jedes 5. Mal gut sein. Ich habe gecallt, weil ich mir dachte, dass er vielleicht noch für Value mit AT bettet.

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($2.78)
UTG+1 ($1.23)
MP1 ($1)
MP2 ($2)
CO ($0.41)
Button ($2.08)
Hero (SB) ($2)
BB ($2.54)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.08, 4 folds, Hero calls $0.07, 1 fold

Flop: ($0.18) , , (2 players)
Hero bets $0.12, UTG+1 calls $0.12

Turn: ($0.42) (2 players)
Hero bets $0.26, UTG+1 calls $0.26

River: ($0.94) (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $0.40, Hero calls $0.40

Total pot: $1.74
 
Alt
Standard
24-06-2013, 18:34
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bis zum River kann man die Hand so spielen. Alternativ kann man auch den Flop c/r spielen gegen seine Stacksize oder den Flop c/c spielen und Turnkarten wie diese hier leaden.

Wenn man Flop und Turn gebetted hat, würde ich den River entweder klein bet/fold spielen oder check/folden. Der einzige plausible Draw kam an und man kann nicht davon ausgehen, dass ein Gegner auf NL häufiger mit Tx den River selbst betted als eine Bet zu callen. Gleiches gilt für Gände wie 88/77 die viel eher auf die Idee kommen könnten zu Bluffcatchen als die Hand selbst in einen Bluff zu verwandeln und zu betten. (Auf höheren Limits sieht das natürlich evtl. ganz anders aus)

Vorteil am Check ist, dass man nicht noch mehr Geld gegen QQ+ verliert, weil er mit denen eine Bet callen würde aber selbst einfach behind checked. Aber solange man nicht annehmen kann, dass der Gegner hier oftmals den River bluffed (womit?), würde ich check/folden, wenn ich nicht selbst betten möchte. Aber im Regelfall würde ich selbst klein betten und gegen einen Shove folden, auch wenn der dann nicht für so viel mehr ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!