Alt
Standard
CO vs BU - 24-06-2013, 19:00
(#1)
Benutzerbild von Minokko
Since: Mar 2012
Posts: 122
zum Thema Statistik: besitze keine software, da dafür die Pokergewinne noch nicht gereicht haben.
Hier hat der Gegner nur sehr wenig Hände gespielt, gehe von tight aus, aber habe mich wohl geirrt.
Ich erinnere mich an keinen BU shove, den ich je gewonnen habe. strange.

Muss man meinen shove mit K9s callen oder kann man das auch getrost folden bei diesen stacks ?

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...247_9120F0DF40
 
Alt
Standard
24-06-2013, 20:38
(#2)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
das mit der software verstehe ich. allerdings gibt es sowas auch als freeware. nicht so gut wie hm oder pt, aber besser als nix. habe ich auch mit angefangen.


aber das du immer noch die hände mit dem boomplayer postest... . naja, was soll man dazu noch sagen?!
nen kommentar bekommste dazu von mir jedenfalls nicht, weil ich wiederum zu faul bin mir diesen boommist anzuschauen!


so schwer? copy/paste, button klixxen, copy/paste, fertig.

http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php
 
Alt
Standard
25-06-2013, 05:59
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Denke der call gegen deinen 14bb 3bet shove sollte mit schon relativ klar -EV sein. Du wirst hier mit deinem stack wohl kaum noch light 3bet jammen, da du dir wenig FEQ geben solltest. Man sollte dagegen also deutlich tighter callen, als es villain hier getan hat.
 
Alt
Standard
03-07-2013, 19:20
(#4)
Benutzerbild von Maestro1086
Since: Oct 2012
Posts: 64
jo, das sehe ich auch so...
Ich persönlich würde allerdings auch nicht mit unbedingt deutlich schlechteren karten an deiner stelle shoven...
99+ und AJs+ und AQo+ finde ich hier okay..