Alt
Standard
TT in POS vs LAG CO - 25-06-2013, 00:10
(#1)
Benutzerbild von rico_flash
Since: Mar 2008
Posts: 165
Hi,

der CO war sehr aktiv als Bigstack (29/25 86%cbets und 3.8 Agg Freq). Er hat zuvor gegen mich eine 3bet OOP mit 68s gecallt und auf nem AJx flop mit halbem Pot bluff gedonkt. Danach hat er die Hand aufgegeben.

Ich habe hier überlegt zu 3betten, aber denke TT kann man hier auch flatten.
Das 2nd Barrel sieht halt schon stark aus. Ich weiß hier nicht wo stehe, deshalb das Minraise in POS. Der Call OOP und das 3rd Barrel lassen mich hier keinen Bluff sehen.

Daher der Fold. Ideen?
Seine Range schätze ich mal auf QJ,KJ,AJ, JJ, 55, QQ, KK, AA

Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 350/700 Blinds (7 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) (t36,955)
SB (t21,399)
BB (t16,369)
UTG (t11,180)
MP1 (t12,397)
MP2 (t21,035)
CO (t48,236)

Hero's M: 35.20

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, CO bets t1,750, Hero calls t1,750, 2 folds

Flop: (t4,550) , , (2 players)
CO bets t2,800, Hero calls t2,800

Turn: (t10,150) (2 players)
CO bets t5,600, Hero raises t11,200, CO calls t5,600

River: (t32,550) (2 players)
CO bets t10,500, Hero folds

Total pot: t32,550

Results below:
CO didn't show


greetz
 
Alt
Standard
26-06-2013, 20:26
(#2)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
was ist das denn für ein format hier und welches limit? imo wichtig für ne bewertung!

finde, dass du seine range viel zu tight einschätzt!


pre: flatten kann man IP machen, ich würde es gegen diesen spieler pre 3bet/f spielen.

flop: call ok, da er mit seiner kompletten range hier cbetten wird.

turn: das "inforaise" macht imo gar keinen sinn auf die blank. was willst du damit bezwecken??? wenn der gegner mitdenkt wird er das auch raffen und sicher bei den odds so gut wie nix folden.

river: as played fold.
 
Alt
Standard
27-06-2013, 09:01
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
pre: flatten kann man IP machen, ich würde es gegen diesen spieler pre 3bet/f spielen.
Sehe ich auch so. Wenn villain eine 3bet pre mit flattet, dann solltest du hier easy 3bet/F for value gegen diesen Gegner spielen, da seine 4betting range dann wohl deutlich stärker aussieht.

Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
flop: call ok, da er mit seiner kompletten range hier cbetten wird.
Sollte standard sein hier nochmal zu callen, da seine gesamte range wohl cbetten sollte, auf diesem trockenen flop.

Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
turn: das "inforaise" macht imo gar keinen sinn auf die blank. was willst du damit bezwecken??? wenn der gegner mitdenkt wird er das auch raffen und sicher bei den odds so gut wie nix folden.
"Ich weiß nicht wo ich stehe, also minraise ich mal." Frag dich doch selbst einmal, was dir dieses minraise gegen die verschiedenen Teile seiner range bringt. Es können bei so infominraises eigentlich keine guten Sachen für dich passieren. Wenn du denkst, dass villain hier weak ist, kannst du durchaus minraisen und deine Hand in einen bluff turnen, den du durch eine große riverbet vollendest. Aber nur zu minraisen um zu schauen ob der Gegner seinen bluff foldet, oder seine bessere Hand callt bzw. 3bettet, macht wirklich keinen Sinn! Meistens geschieht das beabsichtigte nämlich nicht und wir verlieren wertvolle chips.

Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
river: as played fold.
Obwohl seine line irgendwie keinen Sinn macht und er wohl keine richtig gute Hand hat, bleibt uns leider trotzdem nix anderes übrig als der fold, da wir nicht mehr genug stack behind haben, um hier noch mit foldequity shoven zu können, um weake Kombos zum folden zu bringen.
 
Alt
Standard
27-06-2013, 10:04
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
agree pimola aber river ist schon nen sehr einfach call für die odds gegen nen retard
 
Alt
Standard
27-06-2013, 12:28
(#5)
Benutzerbild von rico_flash
Since: Mar 2008
Posts: 165
Zitat:
Frag dich doch selbst einmal, was dir dieses minraise gegen die verschiedenen Teile seiner range bringt. Es können bei so infominraises eigentlich keine guten Sachen für dich passieren. Wenn du denkst, dass villain hier weak ist, kannst du durchaus minraisen und deine Hand in einen bluff turnen, den du durch eine große riverbet vollendest.
das Minraise hat mir selbst nicht gut gefallen. Aber was ist die Alternative? Ich meine wenn er wirklich nichts hat, kann er doch folden oder? Callt AK/AQ hier das Minraise OOP noch? Wenn ich Turn nur calle, wirds halt am River eklig, wenn er dort wieder barrelt, was hat man dann für Optionen?
 
Alt
Standard
27-06-2013, 14:42
(#6)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
agree pimola aber river ist schon nen sehr einfach call für die odds gegen nen retard
jo, wenn man davon ausgeht, dass der gegner dieses unsinnige minR am turn durchschaut kann er hier natürlich auch einfach mal mit air oder worse barreln. wobei das schon recht dumm wäre, da er nicht davon ausgehen kann, dass du sonderlich viel auf 4,1:1 am river foldest.
sieht aber schon stark nach Jx aus. andererseits reicht es für nen profitablen call wenn du in knapp 20% der fälle vorne bist.

Zitat:
Zitat von rico_flash Beitrag anzeigen
das Minraise hat mir selbst nicht gut gefallen. Aber was ist die Alternative? Ich meine wenn er wirklich nichts hat, kann er doch folden oder? Callt AK/AQ hier das Minraise OOP noch? wenn er behindert genug ist, natürlich! "kann ja noch kommen..." Wenn ich Turn nur calle, wirds halt am River eklig, wenn er dort wieder barrelt, was hat man dann für Optionen? hand vorher schon anders spielen! spaß beiseite, kannst natürlich schon mal callen, wenn du ihm hier oft genug nen bluff oder semibluff gibst. gefällt mir aber ob deiner stacksize ehrlich gesagt nicht. FEQ haste bei nem shove auch keine mehr.
 
Alt
Standard
27-06-2013, 16:26
(#7)
Benutzerbild von rico_flash
Since: Mar 2008
Posts: 165
ich finde nicht, dass es hier falsch ist TT zu flatten. Wenn ich überlege wie light am BU ge3bettet wird, werden auch hände wie 77-99 4bet gepusht. Gegen AK/AQ flippe ich dann. Foldet er jedoch pre lasse ich u.U Value liegen, wenn er mit AK/Q Top Pair trifft und ich mein Set hitte, dasselbe gilt für Overpairs JJ+

ich sage nicht, dass die 3bet hier falsch ist, aber ich finde der Flatcall ist hier durchaus eine Alternative.

Aus meiner Sicht mit Inforaise ist der Turn sicher nicht gut, wenn ich er wäre könnte ich hier aber durchaus geturnte Trips, Set 55 oder JJ haben, falls er keinen J hatte. Da Minraise ich hier für Value.

Nehmen wir an, ich hätte den Turn gecallt. Am River sind dann 21k im Pot und er macht sowas wie 7-10k Bet oder sogar noch mehr, dann würd ichs wsl eh folden.
 
Alt
Standard
27-06-2013, 18:15
(#8)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von rico_flash Beitrag anzeigen
ich finde nicht, dass es hier falsch ist TT zu flatten. Wenn ich überlege wie light am BU ge3bettet wird, werden auch hände wie 77-99 4bet gepusht. Gegen AK/AQ flippe ich dann. Foldet er jedoch pre lasse ich u.U Value liegen, wenn er mit AK/Q Top Pair trifft und ich mein Set hitte, dasselbe gilt für Overpairs JJ+
wenn du natürlich davon ausgehst, dass du set floppst und er TPTK, solltest du flatten
da man dies allerdings überhaupt nicht vorhersehen kann und dies auch nur in den aller seltensten fällen passiert, ist es schlicht müll



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
27-06-2013, 18:56
(#9)
Benutzerbild von rico_flash
Since: Mar 2008
Posts: 165
natürlich kann ich davon nicht ausgehen, aber es kann passieren. War auch nicht meine Aussage. Aber der Worstcase sind eben 4bet pushes von 77-99, wobei ich mich da vllcht zu sehr reinlevle. Es war glaub ich das 4,40 8max. Selbst loose Spieler müssen hier nicht unbedingt die light 3bet Dynamik vom BU erkennen.

Wie spielst du es postflop Afterpub?
 
Alt
Standard
27-06-2013, 18:57
(#10)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
wenn du natürlich davon ausgehst, dass du set floppst und er TPTK, solltest du flatten
da man dies allerdings überhaupt nicht vorhersehen kann und dies auch nur in den aller seltensten fällen passiert, ist es schlicht müll
+1