Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 TT oop im 3bet Pot

Alt
Standard
NL 25 TT oop im 3bet Pot - 26-06-2013, 00:04
(#1)
Benutzerbild von break92
Since: Nov 2009
Posts: 60
Villain 27 / 22 / 1,7 (49 Hände)

Habe ihm hier am River j/x, machmal QQ+ oder ein Bluff/Busted Draw gegeben. Habe am River auch über eine kleine Blockbet nachgedacht es jedoch dann doch gecheckt.

Wie findet ihr die Idee: Blockbet / fold in dem Spot?
Ist ein call nachvollziehbar oder findet ihr fold besser?
Wie hättet ihr die Hand gespielt?


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($4.59)
Hero (SB) ($25.67)
BB ($62.37)
UTG ($43.81)
MP ($27.83)
CO ($28.03)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero bets $0.75, BB raises to $2, Hero calls $1.25

Flop: ($4) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $2, Hero calls $2

Turn: ($8) (2 players)
Hero checks, BB checks

River: ($8) (2 players)
Hero checks, BB bets $5,Hero ????
 
Alt
Standard
26-06-2013, 20:37
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wie gespielt würde ich auf jedenfall callen. Er kann nicht viele Valuecombos haben, die stärksten bettet er ja davon meist am Turn. Allein weil es ein Blindbattel ist, um eine Note zu machen und mehr Infos zu bekommen finde ich einen Rivercall wichtig.

Würde allerdings preflop eher zu einer 4bet für Value tendieren. Tens sind saustarke pre im Blindbattle.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter