Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl50 zoom | AA oop vs FZS

Alt
Standard
nl50 zoom | AA oop vs FZS - 26-06-2013, 09:45
(#1)
Gelöschter Benutzer
riverplay vs unknown fzs?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($36)
SB ($79.53)
BB ($31.33)
Hero (UTG) ($97.68)
MP ($51.50)
CO ($29.56)

Preflop: Hero is UTG with A, A
Hero bets $1.45, 1 fold, CO calls $1.45, 3 folds

Flop: ($3.65) 4, J, Q (2 players)
Hero bets $2.50, CO calls $2.50

Turn: ($8.65) 4 (2 players)
Hero bets $6.25, CO calls $6.25

River: ($21.15) J (2 players)
Hero bets $5.55, CO raises to $19.36 (All-In), Hero calls $13.81

Total pot: $59.87 | Rake: $2.50
 
Alt
Standard
26-06-2013, 10:26
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich glaube ich b/f lieber größer als klein zu b/c in dem Spot, würde wohl 8-9$ betten (evtl so sizen dass er kein raise mehr hat und sich so keine FE gibt und auf keine Gedanken kommt, was ganz gut ist wenn wir b/f wollen, seine callingrange sollte eh unelastisch sein) und auf nen raise folden, mit deinem sizing könntest du zwar öfter was inducen allerdings wird ne Q wohl sehr selten drübershoven und viele busted draws gibts auch nicht.


P.S.: Warum openst du UTG kleiner als 3bb wenn keiner am Tisch unter 50bb deep ist?
 
Alt
Standard
26-06-2013, 10:40
(#3)
Gelöschter Benutzer
kk..mach sizing neuerlich schon immer von villains am tisch ab..in dem spot hier hab ich nicht aufgepasst -_-
mach dann normal schon so 1,75 oder 2,00 wenn fische dahinter sitzen.

dachte erst ich hätte noch ein bisschen weniger sizen sollen um zu inducen, problem is halt echt das es nicht viel draws gibt die busten...
kann man da wirklich gewissenhaft 8-9$ betten und dann auf ein raise folden..er hat nur noch 19 behind und pusht dann noch 10$ und gibt uns halt super odds.
 
Alt
Standard
26-06-2013, 15:42
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
dachte erst ich hätte noch ein bisschen weniger sizen sollen um zu inducen, problem is halt echt das es nicht viel draws gibt die busten..
Die Wahrscheinlichkeit ist halt relativ hoch, dass unknown FZS eher zu passiv als zu aktiv ist. Und inducen möchtest du ja eigentlich nur gegen Spieler von denen du glaubst, sie bluffraisen oft genug, davon würde ich persönlich ohne Infos erstmal nicht ausgehen.

Konkret würde ich sogar eher shoven als klein zu bet/callen, aber so 8-9$ b/f gefällt mir eigentlich auch am besten. Wenn du 8$ machst und dir relativ sicher sein kannst, dass er nicht versehentlich Qx for value shoved sondern nur seine stärkeren made hands und Bluffs, muss er in fast 20% der Fälle bluffen damit zu callen kannst. Und das ist gar nicht mal so wahrscheinlich auf einem Board auf dem außer KT/T9 keine Draws busten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!