Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL16 AQ am button gegen aggro openraiser

Alt
Standard
NL16 AQ am button gegen aggro openraiser - 27-06-2013, 22:37
(#1)
Benutzerbild von schalkefan5
Since: Aug 2010
Posts: 68
Hallo,

ich habe hier mal eine Hand, bei der ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, ob sie so richtig gespielt ist

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

UTG ($14.37)
UTG+1 ($13.20)
MP1 ($25.49)
MP2 ($6.84)
MP3 ($7.04)
CO ($9.65)
Hero (Button) ($16.64)
SB ($16)
BB ($21.64)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 bets $0.48, 3 folds, Hero calls $0.48, 1 fold, BB calls $0.32

Flop: ($1.52) , , (3 players)
BB checks, MP1 bets $1.28, Hero calls $1.28, BB calls $1.28

Turn: ($5.36) (3 players)
BB checks, MP1 bets $4.48, Hero calls $4.48, 1 fold

River: ($14.32) (2 players)
MP1 bets $6.40, Hero calls $6.40

Total pot: $27.12


die stats vom openraiser sind 14/11/5.3,
Flopcbet von 74%, Turncbet 67% und rivercbet 69%, und Aggr von 6.6 auf insgesamt 3,2K Händen.

Preflop ist immer die Frage ob 3bet oder nicht. Da ich gegen den Spieler nicht umbedingt schon preflop einen großen Pot haben will, habe ich nur gecallt.

Postflop habe ich mich entschieden ihn runterzucallen, da er so aggresiv ist, und er deswegen sicherlich auch mit schlechteren Händen wie AQ bettet.(z.B. Flushdraw)
Zudem hat er am River recht lange überlegt, was einen bluff imo wahrscheinlicher macht.

Wie schon gesagt bin ich mir unsicher bei dieser Hand, und würde mich deshalb über ein paar Kommentare freuen
 
Alt
Standard
27-06-2013, 23:20
(#2)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Für mich ist das eine read-dependend Situation. Er neigt zwar zu 2nd und 3rd barrels mit weniger starken Händen, jedoch ist das hier keine Standardsituation.

Das Board ist monoton und es ist multiway. Wenn du einen Read hast, dass villain hier noch auf dem Turn mit einer 80% PotsizeBet multiway mit einem Semibluff oder gar totalen Bluff weiterspielen könnte, dann kannst du das runtercallen. Ansonsten würde ich mich gezwungen sehen zu folden.
 
Alt
Standard
28-06-2013, 12:38
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du weisst er triple barreled viel und auch noch einen Timing Tell hast, würde ich den River für 3,2:1 auch callen.

Die Straße auf der ich einen Fold ernsthaft in Erwägung ziehen würde ist der Turn. Die Hand ist immernoch 3way und er potted fast. Das sieht schon nach massiver Stärke aus und viel eher nach einer Hand die vor einem Flushdraw protecten möchte, als eine die selbst drawed. So viele starke Flushdraws hat er vermutlich auch nicht in seiner Range, weil ein 14/11 Spieler aus MP1 im Regelfall keine offsuited Ax Hände raised außer AK/AQ und alle anderen offsuited Hände in seiner Range wohl PPs sind. Und ob er mit einer Hand wie den Turn fast potted, wage ich stark zu bezweifeln. Ich würde den Turn wohl folden mit noch Action hintendran.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!